Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wirtschaft Norwegen ist Schlaraffenland für E-Auto-Käufer
Nachrichten Wirtschaft Norwegen ist Schlaraffenland für E-Auto-Käufer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:49 27.07.2017
In Deutschland ist das Interesse an E-Autos bisher eher gering. Tut der Staat zu wenig? Quelle: dpa
Oslo

In Norwegen ist jeder vierte Neuwagen ein E-Auto. Das liegt daran, dass die Wagen das staatlicher Förderung oft günstiger sind als gleichwertige Autos mit Verbrennungsmotoren. Außerdem dürfen Fahrer von E-Autos Busspuren benutzen, und Parken ist für sie kostenlos. Und was tut Deutschland für E-Auto-Fans?

Von RND

27 Jahre nach der Einheit müssen Tarifbeschäftigte in Ostdeutschland immer noch länger arbeiten als im Westen. Die 35-Stunden-Woche kennen die meisten nur vom Hörensagen.

27.07.2017

Auf rund 3,9 Milliarden US-Dollar hat soziale Netzwerk Facebook seinen Gewinn im vergangenen Quartal gesteigert. Verantwortlich für den deutlichen Sprung sind vor allem Werbeeinnahmen.

27.07.2017

Die Flucht nach vorn? Nach einer Aufsichtsratssitzung verteidigte der unter Kartellverdacht stehende Konzern die Absprachen zwischen den Autobauern. Das sei übliche Praxis, von der auch die Kunden profitierten, argumentierte VW.

26.07.2017