Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wirtschaft Gewinn steigt stark, Skepsis wächst
Nachrichten Wirtschaft Gewinn steigt stark, Skepsis wächst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 15.01.2018
Zuckerrüben-Anlieferung im Nordzucker-Werk in Uelzen: Der Zuckerkonzern macht sich Sorgen über den Preisverfall.  Quelle: dpa
Braunschweig

Europas zweitgrößter Zuckerproduzent Nordzucker verbucht derzeit zwar starke Gewinne, blickt aber mit Skepsis in die Zukunft. Erfolgreiche Einsparprogramme nannte das Unternehmen am Montag als einen Grund für den Ergebnisanstieg in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres 2017/2018, das noch bis Ende Februar läuft: Bis Ende November machte Nordzucker mit 143,5 Millionen Euro 75 Prozent mehr Gewinn als im gleichen Vorjahreszeitraum.  Allerdings sank der Umsatz in den ersten neun Monaten leicht auf 1284 Millionen Euro, was vor allem auf den Absatzrückgang bei Bioethanol zurückgeführt wird.

Der Blick auf das abschließende Quartal und das kommende Geschäftsjahr sei wegen Auswirkungen der ausgelaufenen EU-Marktordnung getrübt. „Die Ausweitung der Flächen und die damit einhergehende Überproduktion von Zucker in der EU haben wir immer sehr kritisch gesehen. Sie stellen die gesamte Branche jetzt vor große Herausforderungen“, sagte der Vorstandsvorsitzende, Hartwig Fuchs, der sein Amt zum 1. März an den bisherigen Vorstand für Agrarwirtschaft, Lars Gorissen, abgibt. „Der Wettbewerbsdruck und der Preisverfall werden sich auch im letzten Quartal fortsetzen“, heißt es in der Mitteilung des Unternehmens.

Für dieses Jahr rechnet das Unternehmen mit Hauptsitz in Braunschweig jedoch noch mit einem Ergebnis deutlich über dem Vorjahr. Nordzucker beschäftigt nach eigenen Angaben derzeit rund 3200 Mitarbeiter.

Von Christian Brahmann

Air Berlin braucht Geld. Deshalb kommt jetzt auch das Inventar der Pleite-Airline unter den Hammer. Auf Trolleys, Business-Class-Sitze und die Schoko-Herzen kann man ab heute bieten. Der reisereporter hat es versucht.

15.01.2018

Mit 718 ausgelieferten Flugzeugen feiert der europäische Flugzeugbauer Airbus einen Rekord – und setzt dem US-Rivalen Boeing weiter kräftig zu. Doch Sorgen bleiben, vor allem beim weltgrößten Passagierjet A380.

15.01.2018

Verbraucherschützer gegen Bausparkassen - diese Konstellation vor Gericht gibt es schon länger. Stein des Anstoßes ist auch eine Kündigungsklausel in Bausparverträgen. Nun gibt es Kompromisssignale.

15.01.2018