Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Niedersachsen
Marktanteile

Im Kampf um die Touristen im Norden verliert Niedersachsen an Boden. Zwar ist die Zahl der Übernachtungen zwischen Nordsee und Harz im vergangenen Jahr und im ersten Halbjahr 2016 erneut gestiegen, doch die anderen Küstenländer Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern holen auf.

mehr
Umstrukturierung im Reisekonzern

Der Reisekonzern Tui forciert den Umbau seiner deutschen Tochter. An deren Sitz in Hannover sollen 350 Beschäftigte in eine Tochtergesellschaft ausgegliedert werden, deren Mitarbeiter länger arbeiten und weniger verdienen als sie.

mehr
Ingenieur
„Das ist urbane Mobilität“: Karsten Bettin hat mit dem kleinen Kwiggle große Pläne.  Foto: Sellnau

Kwiggle heißt das kompakteste und leichteste Klapprad, das es derzeit auf der Welt zu kaufen gibt. Erfunden hat es der hannoversche Ingenieur Karsten Bettin. Und der hat damit große Pläne für die urbane Mobilität.

mehr
Bilanz

Die Norddeutsche Landesbank hat erwartungsgemäß auch zur Jahresmitte 2016 rote Zahlen geschrieben. Die ersten sechs Monate schloss der Konzern mit einem Verlust von 406 Millionen nach Steuern ab. Maßgeblich dafür waren die schlechte Lage an den Schifffahrtsmärkten und die Aufstockung der Risikovorsorge.

mehr
Für 1,3 Milliarden Euro

Die Norddeutsche Landesbank will ihren riesigen Bestand an Schiffskrediten kräftig abbauen – und kommt gut voran. Dabei hilft ihr jetzt auch der US-Investor KKR. Zusammen mit einem Staatsfonds nimmt er der Bank Schiffsfinanzierungen im Nominalwert von etwa 1,3 Milliarden Euro ab.

mehr
Fragen und Antworten
Foto: Fehlende Getriebeteile  bringen die Produktion des mit Abstand wichtigsten Volkswagen-Modells Golf zum Erliegen.

Seit Montag ruht die Produktion des Golfs wegen fehlender Getriebeteile in Wolfsburg. Welche Folgen die Zwangspause für Kunden, Beschäftigte und Volkswagen hat, lesen Sie hier.

mehr
Privatinsolvenz
Die Zahl der Privatinsolvenzen in Niedersachsen ist rückläufig.

Niedriges Einkommen, Erwerbsunfähigkeit, Krankheit oder eine Minirente - Privatpleiten können viele Ursachen haben. In Niedersachsen geht die Zahl der Insolvenzen von Privatpersonen zwar zurück. Regional gibt es aber große Unterschiede.

mehr
Einstweilige Verfügung
VW geht mit einstweiligen Verfügungen gegen die Zulieferer vor.

Im Streit mit den beiden Zulieferern hat Volkswagen einstweilige Verfügungen erwirkt. Dadurch kann der Konzern die fehlenden Teile beschlagnahmen. Die Verfügungen seien bereits wirksam, teilte das Landgericht Braunschweig mit. Unterdessen hat sich der Zulieferer gegen die Vorwürfe von VW gewehrt.

mehr
VW Nutzfahrzeuge
Foto: „Die Kollegen brennen für diese Fabrik“: Der Bau des Werks im polnischen Wrzesnia kostet rund 800 Millionen Euro.

Mit dem großen Crafter-Transporter, der in gut einem Monat auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover Premiere feiern wird, wagt Volkswagen den bislang wohl schärfsten Großangriff auf den Mercedes Sprinter. Wie VW Nutzfahrzeuge in Polen eine Fabrik der Superlative aus dem Boden stampft – für den Crafter.

mehr
Rechtsstreit mit Zulieferer

Für das Werk in Emden musste VW schon Kurzarbeit beantragen, dies droht nun auch im Stammwerk in Wolfsburg sowie im Getriebewerk Kassel: Hintergrund ist ein Rechtsstreit mit einem Zulieferer, der keine Teile mehr liefert. Es geht um Textilstoffe und Leder für das Fahrzeuginnere.

mehr
Zum Geburtstag von Schaeffler-Thumann
Krise war gestern:  Schaeffler-Thumann, Mitglied im Conti-Aufsichtsrat, wird 75. Jahre alt.

Maria-Elisabeth Schaeffler-Thumann wird
 am Mittwoch 75 – und steht besser da denn je. Doch in den vergangenen Jahren musste die Unternehmerin, die zu den reichsten Deutschen gehört, einige Krisen überwinden.

mehr
VW im Abgas-Skandal
Niedersachsen will Volkswagen nicht verklagen.

Das Land Niedersachsen sieht als zweitgrößter Aktionär keinen Anlass das Unternehmen Volkswagen wegen des Abgas-Skandals zu verklagen. Das bestätigte Niedersachsens Finanzminister.

mehr
DAX
Chart
DAX 10.400,00 +0,06%
TecDAX 1.784,50 +0,23%
EUR/USD 1,1217 -0,32%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

SAP 81,01 +0,78%
DT. BANK 10,60 +0,66%
SIEMENS 104,27 +0,64%
LUFTHANSA 10,02 -2,52%
VOLKSWAGEN VZ 113,88 -2,34%
ALLIANZ 130,20 -1,70%

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
AXA IM Fixed Incom RF 211,35%
Bakersteel Global AF 146,57%
Stabilitas PACIFIC AF 131,84%
Crocodile Capital MF 129,14%
Structured Solutio AF 121,49%

mehr