Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Roboter soll Schiffscontainer entleeren

Neuentwicklung Roboter soll Schiffscontainer entleeren

An den niedersächsischen Häfen könnten schon bald weitere einfache Jobs wegfallen: Ein neu entwickelter Roboter soll ab 2019 dabei helfen, Schiffscontainer zu entleeren.

Voriger Artikel
Davos und die zerbrechende Welt
Nächster Artikel
VW plant Drohnen-Abwehrsystem gegen Spione

 

Quelle: Symbolbild/dpa

Bremen.   Ein neuartiger Roboter soll Hafenarbeitern künftig helfen, riesige Schiffscontainer zu entleeren. Das Institut für Produktion und Logistik der Bremer Universität (BIBA) entwickelt einen Prototypen, der 2019 erstmals zum Einsatz kommen soll. Nur wenige Hafenbetreiber nutzten bisher Robotersysteme für das Entladen von Containern, weil diese nicht flexibel eingesetzt werden könnten, teilten die Wissenschaftler am Mittwoch mit. Deshalb müssten Menschen diese monotone und körperlich belastende Arbeit übernehmen.

 Der mobile Roboter soll dagegen ohne große Anpassungen in der Infrastruktur einsetzbar sein. Bei Störungen sollen Hafenmitarbeiter auch ohne Programmierkenntnisse eingreifen können. „Das Risiko kostenintensiver Systemstillstände wird damit minimiert“, sagte Projektleiter Hendrik Thamer. Das Bundesverkehrsministerium fördert das Projekt mit 2,2 Millionen Euro. 

 

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
DAX
Chart
DAX 11.854,00 -0,27%
TecDAX 2.515,50 -1,56%
EUR/USD 1,2414 +0,08%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BÖRSE 110,10 +1,94%
FRESENIUS... 60,02 +0,57%
FMC 80,46 +0,45%
LUFTHANSA 25,17 -2,56%
VOLKSWAGEN VZ 155,00 -1,62%
SAP 82,90 -1,44%

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 211,94%
Commodity Capital AF 202,84%
UBS (Lux) Equity F AF 85,64%
Magna Umbrella Fun AF 83,54%
Baring Russia Fund AF 82,18%

mehr