Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wirtschaft Hunderte Lehrstellen sind noch frei
Nachrichten Wirtschaft Hunderte Lehrstellen sind noch frei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 18.06.2018
Sanitärtechniker in der Ausbildung Quelle: (c) www.photos24.de
Anzeige
Hannover

Kurz vor Beginn der Sommerferien gibt es für Schulabgänger in der Region Hannover noch Hunderte freie Lehrstellen. Allein in handwerklichen Berufen sind zurzeit noch 470 Plätze ungesetzt, wie die Handwerkskammer Hannover am Montag mitteilte. „Schulabgängerinnen und Schulabgänger, die noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind, sollten sich intensiv in der Lehrstellenbörse umsehen“, sagte Carl-Michael Vogt, Geschäftsführer der Kammer.

Im Handwerk können Lehrverträge für 2018 noch bis zum 31. Oktober geschlossen werden. „Wer noch den richtigen Beruf für sich sucht, der sollte die Sommerferien nutzen, um Praktika zu machen und Vorstellungsgespräche zu führen“, erklärte Vogt. Besonders viele Stellen gebe es für Elektroniker, Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk und Friseure.

Auch abseits des Handwerks sind in der Region Hannover noch Lehrstellen für 2018 frei. Die Lehrstellenbörse der Industrie- und Handelskammer führt ebenfalls Hunderte freie Plätze auf, zum Beispiel in den Berufen Kaufmann im E-Commerce, Verkäufer, Fachinformatiker, Hotelfachmann oder Industriemechaniker.

Von Christian Wölbert

Lebensmittel online zu verkaufen lohnt sich für die Supermarktkette nicht. In 75 Städten liefert Rewe auf Bestellung bis vor die Haustür. Mehr sind noch nicht geplant. Zuerst soll die Qualität gesteigert werden.

18.06.2018

Der deutsche Luftfahrtkonzern Lufthansa denkt über eine Übernahme des norwegischen Billigfliegers Norwegian nach.

18.06.2018

Rund vier Prozent mehr als noch im Vorjahr müssen Fernbus-Fahrer für ein Ticket mit Normalpreis zahlen. Der Trend könnte sich fortsetzen, meinen Experten.

17.06.2018
Anzeige