Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wirtschaft VHV belohnt Beschäftigte mit Höchstbonus
Nachrichten Wirtschaft VHV belohnt Beschäftigte mit Höchstbonus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:28 11.06.2018
Der VHV geht es sehr gut – und das spüren auch die Mitarbeiter Quelle: picture alliance / dpa
Anzeige
Hannover

Bei der Versicherungsgruppe VHV in Hannover laufen die Geschäfte schon seit Jahren gut – und ihr Chef Uwe Reuter führt dies auch auf das ergebnisabhängige Entlohungssystem zurück, das für den größten Teil der rund 3000 Mitarbeiter gilt. Sie bekommen zusätzlich zu den 13,3 Tarifgehältern einen jährlichen Bonus, der davon abhängt, wie gut die Unternehmensziele erreicht wurden. Dies fördert nach Ansicht von Reuter die Arbeitsmotivation. „Unsere Mitarbeiter machen nicht Dienst nach Vorschrift.“

Dies zahlt sich offensichtlich aus. Für das Geschäftsjahr 2017 erhalten sie eine zusätzliche Sonderzahlung von 2,5 Monatsgehältern – und damit den maximal möglichen Betrag. Darin schlägt sich die hervorragende Geschäftsentwicklung des hannoverschen Versicherers nieder. Er hat nicht nur durch einen Anstieg der Beitragseinnahmen von 6 Prozent erstmals die 3-Milliarden-Schwelle überschritten, sondern auch den Gewinn um 22 Prozent auf 156 Millionen Euro gesteigert. Da die VHV als Versicherungsverein keine Dividende ausschütten muss, bleibt das Geld komplett im Unternehmen. Durch die gute Entwicklung sind die Eigenmittel der Gruppe inzwischen auf fast 2,3 Milliarden Euro angeschwollen – was laut Reuter auch den Kunden nutzt, weil es ihre Ansprüche absichert.

Zuwächse verbucht das Unternehmen in allen Bereichen. Stark entwickelten sich zuletzt besonders das Autoversicherungsgeschäft und das umfangreiche Geschäft mit der Bauwirtschaft –hier gehört die VHV zu den Top-Adressen in Deutschland. Auch für das laufende Jahr gab sich der Vorstand optimistisch. Beitragseinnahmen und Vertragsbestände sind weiter gestiegen. Allerdings haben die Stürme Anfang des Jahres auch den Schadenaufwand in die Höhe getrieben. Zudem verschärft sich laut Vorstandsmitglied Thomas Voigt.

Von Albrecht Scheuermann

Der Begriff „Computermesse“ greift zu kurz: Auf der Cebit geht es auch um selbstfahrende Autos, Künstliche Intelligenz und Drohnen. Unsere Bildergalerie zeigt die wichtigsten Themen.

08.06.2018

Brexit, Strafzölle und Fremdenfeindlichkeit – die Zeichen stehen vielerorts nicht gerade auf Zusammenhalt. Dabei profitieren viele Menschen von der Globalisierung, vor allem Industrieländer zählen laut der Bertelsmann Stiftung zu den wirtschaftlichen Gewinnern.

08.06.2018

Vermeintlich glutenfreie Nudeln enthalten laut Aldi Nord doch Klebereiweiß. Der Discounter bittet seine Kunden, das Produkt zurückzubringen.

08.06.2018
Anzeige