Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wirtschaft Gilberto Benetton ist tot
Nachrichten Wirtschaft Gilberto Benetton ist tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:16 23.10.2018
Gilberto Benetton, einer der Gründer des italienischen Modeunternehmens Benetton, im Jahr 2007 in Mailand. Quelle: Luca Bruno/AP/dpa
Mailand

Gilberto Benetton, einer von vier Mitbegründern der gleichnamigen Modemarke, ist im Alter von 77 Jahren gestorben. Wie seine Familie am Montagabend mitteilte, starb er am Montagabend in seinem Haus im norditalienischen Treviso. Dort hat das Unternehmen auch seinen Sitz. Italienischen Medienberichte zufolge litt er an einer nicht näher genannten Krankheit.

Gemeinsam mit seinen Geschwistern Carlo, Luciano und Giuliana gründete Gilberto im Jahr 1965 die Strickwarenfirma Benetton, aus der sie eine globale Modemarke machten. Bekannt ist deren Kleidung vor allem für ihre Farbenpracht.

Im Laufe der Jahre verlegte sich die Familie Benetton über die Holdinggesellschaft Edizione auf finanzielle Investitionen. Dazu gehört der Straßenbetreiber Autostrade SpA, der seit dem Einsturz einer Autobahnbrücke mit 43 Toten in Genua im August unter Druck steht.

Von RND/AP