Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Wirtschaft
Österreich
Weiter in schweren Turbulenzen: die insolvente Fluglinie Niki.

Das Ringen um die Air-Berlin-Tochter Niki wird zum Kampf gegen die Zeit. Nun soll ein zweites Konkursverfahren in Österreich eröffnet werden. Für die Niki-Beschäftigten geht das Bangen weiter.

mehr
VW-Tarifgespräche ergebnislos
Mitarbeiter verschiedener Unternehmen bei einer Kundgebung der IG Metall

Im Tarifstreit beim Autohersteller Volkswagen wurde auch die zweite Verhandlungsrunde ohne Ergebnisse vertagt. Das vom Konzern vorgelegte Angebot sei eine „Unverschämtheit“, sagte Verhandlungsführer Thorsten Gröger von der IG Metall Niedersachsen. Nach Ablauf der Friedenspflicht drohen Ende Januar erste Warnstreiks.

  • Kommentare
mehr
Weltmesse für Teppiche und Bodenbeläge
 

Teppich als Trend: Bei der mittlerweile 30. Teppich- und Bodenbelag-Fachmesse Domotex geht es nach Veranstalterangaben vor allem um die Individualisierung bei den Bodenbelägen. Mehr als 1400 Aussteller aus 60 Ländern präsentieren ab Freitag ihre Waren.

  • Kommentare
mehr
Tarifverhandlungen
Die IG Metall droht mit Warnstreiks.

Unverschämtheit, sagt die Gewerkschaft – von Wettbewerbsfähigkeit und Herausforderungen der Zukunft spricht die Konzernführung. In den Tarifverhandlungen für VW-Beschäftigte hat der Autobauer ein Angebot vorgelegt. Die IG Metall sieht es aber als Provokation an.

  • Kommentare
mehr
Landwirtschaft
Immer noch die Ausnahme: Schweine auf einem Biohof in der Nähe von Cloppenburg

Niedersächsische Bio-Landwirte erzielen höhere Gewinne als konventionelle Betriebe. Doch sie bleiben die Ausnahme, denn der Umstieg auf Öko ist kompliziert und teuer.

  • Kommentare
mehr
Förderung zur Luftreinhaltung
Bundesverkehrsminister Christian Schmidt (CSU) will Fahrverbote in belasteten Kommunen vermeiden.

Wenige Wochen vor der mit Spannung erwarteten Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts über Diesel-Fahrverbote geht die Bundesregierung in die Offensive und will möglichst schnell effektive Maßnahmen zur Luftreinhaltung in den Städten anschieben. So sollen die drohenden Fahrverbote vermieden werden, sagt der geschäftsführende Bundesverkehrsminister Christian Schmidt (CSU).

  • Kommentare
mehr
Insolvente Airline
Eine Flugbegleiterin der Fluggesellschaft Air Berlin hält ein rotes Schokoladenherz in der Hand.

Air Berlin ist Geschichte – die Schokoladen-Herzen der insolventen Airline sind es aber noch lange nicht. Denn die inzwischen insolvente Airline hatte noch 2,4 Tonnen der Schokoherzen bei Lindt in Auftrag gegeben. Diese gehen jetzt in den Verkauf.

  • Kommentare
mehr
Aufwind hält an
Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) legte um 2,2 Prozent zu.

Der Konjunkturaufschwung in Deutschland gewinnt deutlich an Tempo – es ist die stärkste Entwicklung seit sechs Jahren. Davon profitiert auch der Fiskus. Schwungvoll soll es auch in 2018 weitergehen.

mehr
DAX
Chart
DAX 13.192,00 -0,41%
TecDAX 2.639,75 -0,45%
EUR/USD 1,2226 -0,25%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BMW ST 91,90 +2,60%
VOLKSWAGEN VZ 182,44 +1,64%
E.ON 9,01 +0,94%
THYSSENKRUPP 24,85 -1,82%
DT. BANK 15,06 -1,71%
HEID. CEMENT 91,82 -1,67%

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 282,11%
Commodity Capital AF 255,14%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 112,91%
BlackRock Global F AF 103,84%
Baring Russia Fund AF 103,61%

mehr