Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Wirtschaft
Diesel-Skandal
Vom Rückruf betroffen sind Fahrzeuge des Typs VW Touareg 3.0 Liter-Diesel mit der Norm Euro 6.

Der Diesel-Skandal zieht weitere Kreise bei VW: Zehntausende VW-Geländewagen des Modells Touareg müssen zurückgerufen werden. Grund ist eine verbotene Abgastechnik.

  • Kommentare
mehr
Explosion in Österreich
Löscharbeiten nach einer Explosion in der Gasstation der Gas Connect Baumgarten statt.

Die Explosion einer Gasleitung in Österreich hat fatale Folgen: Wie die Gazprom Export mitteilte, kann es zu Lieferengpässen kommen. Der Transport nach Südeuropa sei bis auf weiteres unterbrochen.

  • Kommentare
mehr
Zugausfälle
Eine Software könnte für die zahlreichen Ausfälle bei der Deutschen Bahn mitverantwortlich sein.

In den letzten fünf Tagen häufen sich die Pannen bei der Deutschen Bahn. Dabei wollte sie mit ihrer neuen Sprinterstrecke zwischen Berlin und München glänzen. Laut Medienberichten kämpft das Unternehmen mit technischen Schwierigkeiten und mangelhafter Planung.

  • Kommentare
mehr
Fluggesellschaft

Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit hat beim irischen Billigflieger Ryanair zu Streiks aufgerufen.

  • Kommentare
mehr
Braunschweig
Das Oberlandesgericht Braunschweig hat den Beginn der Musterverhandlung gegen VW verschoben (Symbolbild).

Das Oberlandesgericht Braunschweig hat die Musterverhandlung zum Volkswagen-Abgasskandal verschoben. Das Verfahren soll statt im April erst im September des kommenden Jahres beginnen. Das Gericht kommt damit der Bitte von VW nach.

  • Kommentare
mehr
Konjunktur
Dank der guten Konjunktur ist die Zahl der Firmenpleiten auf niedrigstem Stand seit 1994.

Die Zahl der Firmenpleiten ist weiterhin rückläufig. Bis zum Jahresende werden 20 200 Unternehmen insolvent gehen, schätzt die Wirtschaftsauskunftei Creditreform. Das ist der niedrigste Stand seit 1994. Insgesamt gingen durch die Pleiten in diesem Jahr 198 000 Jobs verloren.

  • Kommentare
mehr
Deutsche Bahn
Der ICE soll die Strecke Berlin-München in vier Stunden bewältigen können. Doch Passagiere können froh sein, wenn er überhaupt fährt.

Die Deutsche Bahn wird mit ihrer neuen Sprinter-Strecke von Berlin nach München nicht glücklich. Am Dienstagmorgen fiel die ICE-Verbindung wieder aus. Grund sei eine technische Störung, sagte eine Konzernsprecherin.

  • Kommentare
mehr
WTO-Ministerkonferenz
Der Hamburger Hafen

Bis einschließlich Mittwoch tagt in Buenos Aires die WTO-Ministerkonferenz. Die deutsche Exportwirtschaft hofft auf einen erfolgreichen Abschluss – und ein Bekenntnis gegen Protektionismus in Zeiten von Donald Trump.

  • Kommentare
mehr
DAX
Chart
DAX 13.158,50 +0,69%
TecDAX 2.544,00 +0,32%
EUR/USD 1,1754 -0,10%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 9,38 +1,95%
BAYER 106,50 +1,45%
DT. BANK 16,52 +1,34%
RWE ST 16,92 -1,95%
Henkel VZ 111,67 -0,50%
DT. TELEKOM 15,09 -0,44%

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 283,34%
Commodity Capital AF 228,66%
AXA World Funds Gl RF 163,13%
SEB Fund 2 SEB Rus AF 103,43%
FPM Funds Stockpic AF 102,55%

mehr