Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Wirtschaft
„Finanztest“
Die Zeitschrift „Finanztest“ hat Kreditkarten verglichen.

Viele Kreditkarten sind auf den ersten Blick kostenlos. Doch dann entpuppen sich die vermeintlichen Schnäppchen als teuer. Finanztest hat die Angebote getestet.

mehr
Elektroauto-Hersteller
Die Verkaufszahlen für das Model 3 sind momentan enttäuschend.

Der Elektroauto-Pionier Tesla hat überraschend mindestens 400 Mitarbeiter entlassen. Grund seien die Ergebnisse einer „Leistungsüberprüfung“, so die Kalifornier. Der Konzern hatte zuletzt mit seinen Produktionszielen für den Vorzeigewagen Model 3 zu kämpfen.

  • Kommentare
mehr
Bus und Bahn
In Frankfurt werden Einzelfahrscheine und Tageskarten zwar günstiger, dafür werden Monats- und Jahreskarten deutlich teurer.

Zum Ende jeden Jahres können Kunden von städtischen Bus- und Bahn-Betrieben die Uhr nach der nächsten Preiserhöhung stellen. Statistiken beweisen, dass immer mehr Menschen den Nahverkehr nutzen, aber dafür auch immer höher in die Tasche greifen müssen. Nur die Region Berlin-Brandenburg bildet dabei eine Ausnahme.

  • Kommentare
mehr
Bundesamt für Verbraucherschutz
Betroffen von der Verunreinigung ist der Frischkäse „Sultans Freude“ des Herstellers Hof Butendiek.

In zwei Bioland-Frischkäseprodukten sind Salmonellen entdeckt worden, das Bundesamt für Verbraucherschutz warnt vor dem Verzehr. Es handelt sich demnach um die Produkte „Sultans Freude“ sowie „Sultans Freude mit Datteln“ des Herstellers Hof Butendiek.

  • Kommentare
mehr
Handel

Amazon im Internet, Aldi und Lidl auf den Straßen: Der Handelsriese Rewe sieht sich vor großen Herausforderungen und antwortet darauf mit Milliardeninvestitionen. Das dürfte Spuren in der Bilanz hinterlassen.

  • Kommentare
mehr
Verband teilt mit

Die einen holen ihn schon Anfang Dezember, andere erst spontan an Heiligabend: Der Christbaum. Für Kunden gibt es jetzt schon im Oktober gute Nachrichten, denn die Preise für den Christbaum bleiben laut Verband in diesem Jahr stabil.

  • Kommentare
mehr
Konjunkturbericht der IHK
Gute Stimmung: Die niedersächsische Industrie meldet den höchsten Auftragsbestand seit der Wiedervereinigung.

Nur noch sechs Prozent der niedersächsischen Firmen melden eine schlechte Geschäftslage – die Stimmung ist deshalb so gut wie nie. Doch immer mehr Firmen finden nicht genügend qualifizierte Mitarbeiter. Die IHK verlangt deshalb nun mehr Geld vom Staat für Weiterbildung.

mehr
Bundesagentur für Arbeit
Viele müssen nach ihrer eigentlichen sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung noch einem Nebenjob nachgehen – zum Beispiel Kellnern.

Die Zahl der Mehrfachbeschäftigten in Deutschland steigt kontinuierlich. Die Linke kritisiert, dass eine Arbeit allein für viele nicht mehr zum Leben reicht. „Der überwiegende Teil dürfte aus purer finanzieller Not mehr als einen Job haben und nicht freiwillig“, sagt Linken-Fraktionsvize Sabine Zimmermann.

mehr
DAX
Chart
DAX 13.059,00 +0,49%
TecDAX 2.522,25 +0,33%
EUR/USD 1,1797 +0,04%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

VOLKSWAGEN VZ 144,66 +1,22%
DT. BANK 14,35 +1,06%
MÜNCH. RÜCK 185,93 +0,92%
DT. BÖRSE 92,99 -1,58%
LINDE 174,17 -0,59%
INFINEON 22,38 -0,50%

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 214,23%
AXA World Funds Gl RF 161,87%
Commodity Capital AF 148,44%
Apus Capital Reval AF 120,91%
FPM Funds Stockpic AF 118,86%

mehr