Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Mehr Sport
Aligses Volleyball-Trainer
Am 22. April 2017 wird er seine letzte Ansprache halten: SFA-Trainer Harald Thiele hört am Saisonende auf.

Nach fünf Aufstiegen in sechs Jahren hört Aligses Volleyballtrainer Harald Thiele nach elf Jahren zum Saisonende auf. Thiele hat das Team bis in die zweite Bundesliga geführt und war auch wegen seiner eindringlichen Motivationsreden bekannt.

mehr
Preis der Landwirtschaft auf der Bult
Auf der Siegerstraße: Fabrice Veron und der Hengst Weltmeister (l.) überspurten im Kurd-von-Lenthe-Erinnerungsrennen die Konkurrenz.

Dreijähriger Areion-Sohn gewinnt das Hauptrennen auf der Neuen Bult beim Preis der Landwirtschaft. Außerdem wurden Züchterin Buhmann und Trainer Gröschel ausgezeichnet.

mehr
Formel 1
Dritter Sieg in Serie: Nico Rosberg hat die Führung im Kampf um den WM-Titel übernommen.

Nico Rosberg ist in der Formel 1 derzeit nicht zu stoppen. In seinem Jubiläums-Rennen krönte sich der Mercedes-Pilot zum König der Nacht von Singapur und schnappte seinem Teamrivalen Lewis Hamilton mit seinem dritten Sieg in Serie sogar die Führung in der WM-Wertung weg.

mehr
Hannoverscher Rennverein
Hier laufen sie: Auf der Rennbahn an der Neuen Bult sind die Talente zu Hause.

Am Sonntag steht auf der Rennbahn an der Neuen Bult der Renntag der Landwirtschaft an, zu dem mehr als 10.000 Besucher erwartet werden. Der gastgebende Hannoversche Rennverein ist inzwischen aber mehr als nur ein Ausrichter. Er bringt viele talentierte Pferde hervor.

mehr
Tennis
"Ich bin so glücklich. Alles ist zusammengekommen. Das ist mein Jahr", sagte Kerber nach dem Ende des Matches.

Nach den Australian Open gewinnt Angelique Kerber ihr zweites Grand-Slam-Turnier. Im Finale der US Open muss die neue Nummer eins im Damen-Tennis zwar ihren ersten Satzverlust hinnehmen. Doch nach mehr als zwei hochklassigen Stunden triumphiert sie in New York.

mehr
Tennis

New York. Angelique Kerber hat als zweite deutsche Tennisspielerin nach Steffi Graf die US Open gewonnen. Die neue Weltranglisten-Erste entschied am Samstag das Endspiel gegen die Tschechin Karolina Pliskova mit 6:3, 4:6, 6:4 für sich.

mehr
20:35
Der Hannoveraner Torge Johannsen spielt den Ball.

Der Titelfavorit der Handball-Bundesliga war eine Nummer zu groß für die TSV Hannover-Burgdorf. In der heimischen Swiss-Life-Hall gab es eine deutliche 20:35-Niederlage gegen die SG Flensburg-Handewitt. Damit haben die „Recken“ nach zwei Spieltagen nun ein ausgeglichenes Punktekonto.

mehr
Kerber ist neue Weltranglisten-Erste

19 Jahre nach Steffi Graf ist wieder eine deutsche Tennisspielerin Nummer eins der Welt. Angelique Kerber profitiert von Serena Williams' Halbfinal-Aus bei den US Open und erreicht ihr drittes Grand-Slam-Finale des Jahres. Dort hat sie die Chance zur Revanche.

mehr
Handball
„Flensburg-Schreck“: Kai Häfner (am Ball) warf bei der geglückten Aufholjagd der „Recken“ im März zwei wichtige Tore in der Schlussphase.Foto: Sielski

Der Meister hat einen Strich durch die wunderbare Konstellation gemacht. Dank eines 31:19-Sieges in Coburg am Mittwochabend setzten sich die Rhein-Neckar Löwen auf den Spitzenrang in der Handball-Bundesliga.

mehr
Tod von Stefan Henze
Foto: Der tödlich verunglückte deutsche Kanuslalom-Trainer Stefan Henze

Der Tod des deutschen Kanu-Trainers Stefan Henze bei Olympia 2016 hat ein juristisches Nachspiel. Die brasilianische Justiz geht gegen den Taxisfahrer vor, in dessen Auto Henze bei dem tödlichen Unfall saß. Die Anklage lautet: fahrlässige Tötung.

mehr
Shoemaker erleidet Schädelfraktur
Foto: Matt Shoemaker von den L.A. Angels.

Matt Shoemaker konnte nicht mehr ausweichen: Ein Baseball hat den Pitcher der L.A. Angels mit einer Geschwindigkeit von 169 Kilometern pro Stunde getroffen. Shoemaker sackte schwer verletzt zusammen.

mehr
Eishockey
Bundestrainer Marco Sturm aus Deutschland steht hinter seinen Spielern (v.l.) Marcel Goc, Tom Kühnhackl und Daryl Boyle.

Mit riesigem Selbstbewusstsein geht das Eishockey-Nationalteam in das Endspiel um die Olympia-Teilnahme am Sonntag gegen Lettland. Unabhängig vom Ausgang ist der Leistungssprung unter Bundestrainer Sturm enorm. Selbst die NHL-Stars folgen dem Neuling bereitwillig.

mehr