Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Euro 2012
Disziplinarverfahren eingeleitet
Foto: Nicht alle spanischen Fans sind so friedlich wie diese.

Den Fußballverbänden Spaniens und Russlands droht wegen rassistischer Ausfälle ihrer Fans eine Strafe. Nach zweiwöchigen Ermittlungen hat die UEFA Verfahren eingeleitet. Opfer waren Italiens Mario Balotelli und der Tscheche Theodor Gebre Selassie.

mehr
EM 2012
Das wird für Jubel sorgen: Ab Donnerstag gibt's Public Viewing in Wolfsburg.

Wolfsburg fiebert dem EM-Kracher Deutschland gegen Italien entgegen, Tausende werden die Partie (und das Finale) auf dem Hollerplatz verfolgen, wo nun doch ein Public Viewing stattfindet (WAZ berichtete).

  • Kommentare
mehr
EM 2012
Auf ein schönes Fußball-Fest! Deutsche und italienische Fans freuen sich in Wolfsburg aufs EM-Halbfinale.

Die Wolfsburger Innenstadt glich 2006 nach dem WM-Fußballspiel Italien gegen Deutschland einem Hexenkessel. Die Gewalt eskalierte - das soll sich am Donnerstag bei der Neuauflage des Klassikers nicht wiederholen, hoffen deutsche und italienische Fans.

  • Kommentare
mehr
EM 2012
Wer wird Donnerstag jubeln? Der italienischen Gastronomen Giovanni Giacomel glaubt fest an einen Sieg der Italiener und will seine Gifhorner Gäste trösten.

Italienische Gastronomen in Gifhorn erwarten für Donnerstag ein großes Fußballfest, wenn Deutschland im EM-Halbfinale auf Italien trifft. Für den nach ihrer Ansicht wahrscheinlichen Fall, dass Italien weiter kommt, haben sie Trost für ihre deutschen Gäste.

  • Kommentare
mehr
EM 2012
Trumpften bei der EM auf: Die Wolfsburger Vaclav Pilar (l.), Petr Jiracek und Mario Mandzukic (r.) stehen in der Auswahl für die Turnier-Elf.

Große Ehre für drei Profis des VfL: Petr Jiracek, Vaclav Pilar und Mario Mandzukic stehen in der Auswahl für die Elf der EM. Die UEFA hat insgesamt 33 Spieler (je drei pro Position) vorgeschlagen. Die Fans wählen europaweit ihre Favoriten.

  • Kommentare
mehr
Auf Elfmeterkrimi folgt ein Klassiker
Englands Torwart Joe Hart (R) und Italiens Mario Balotelli kämpfen um den Ball.

Der Fußball-Klassiker Deutschland gegen Italien ist perfekt! Der viermalige Weltmeister hat sein EM-Viertelfinale gegen England nach dem ersten Elfmeterschießen des Turniers verdient mit 4:2 gewonnen. Er ist damit die letzte, aber sehr unangenehme Hürde der Mannschaft von Löw auf dem Weg ins Finale.

  • Kommentare
mehr
Philipp Lahm als Torschütze
„Haben einen Topkader“: Philipp Lahm.

Eigentlich ist es seine Aufgabe, gegnerische Stürmer vom Strafraum fernzuhalten oder ihnen den Ball abzujagen. Phliipp Lahm versteht sich aber auch auf andere Sachen - zum Beispiel die deutsche Elf in Führung zu schießen.

  • Kommentare
mehr
ZDF-Kommentator im Interview
Kurios und pitschenass: ZDF-Kommentator Bela Rethy (r.) im Regen-Spiel von Donezk.

Er kommentierte für das ZDF die Spiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, und Bela Rethy wird am kommenden Sonntag auch beim Endspiel der Europameisterschaft am Mikrofon sitzen. Mit WAZ-Sportredakteur Robert Schreier sprach der 55-Jährige über die Titelchancen der DFB-Elf, nette EM-Gastgeber und viel Regen.

  • Kommentare
mehr
Nationalmannschaft
Foto: Bislang sind bei dieser EM alle Überraschungen von Joachim Löw aufgegangen. Wie macht der Bundestrainer das bloß?

Wie machen das die Deutschen nur? Mit jedem Erfolg bei der Fußball-EM wird das Staunen darüber größer, wie Joachim Löw das hinbekommt. Der Bundestrainer schafft es immer wieder zu verblüffen - in positiver Hinsicht.

  • Kommentare
mehr
EM 2012
Fußball und Volkswagen – das passt immer irgendwie: Im Moment rollen die geschmückten VW in Autokorsos durch Deutschland, auf der VW-Facebook-Seite gibt‘s Fotos davon.

Lustige Aktion von Volkswagen: Auf der Facebook-Seite des Konzerns können Fotos von schwarz-rot-gold-geschmückten Autos eingestellt werden.

  • Kommentare
mehr
Daumendrücken weltweit
Waren wieder in Danzig vor Ort: Die Familie Naussed mit Horst-Dieter, Arite und Dominic (v. l.).

Ganz Deutschland ist im EM-Fieber und drückt der Nationalmannschaft die Daumen. Einige Wolfsburger und Gifhorner Fußball-Fans haben den Viertelfinal-Sieg gegen Griechenland an besonderen Orten gefeiert...

  • Kommentare
mehr
Löw wird zum Magier
Sami Khedira und Bastian Schweinstieger sollen im Mittelfeld den Ton angeben.

Alle staunen über EM-Magier Löw. Der Bundestrainer wird für seinen Aufstellungsmut belohnt - nun geht’s mit Volldampf Richtung Finale. „Der EM-Titel geht nur über uns“, tönt Griechen-Schreck Reus. Das Problem: Gigant Khedira muss Sorgenkind Schweinsteiger mitziehen.

mehr