Navigation:
AboPlus Anzeigen- und Abo-Service
Kurz vor dem Krisengipfel in Minsk hat der ukrainische Präsident Petro Poroschenko die Oberste Rada aufgelöst und Neuwahlen für den 26. Oktober angesetzt. Vor Krisengipfel

Poroschenko löst ukrainisches Parlament auf

Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko löst das Parlament auf und setzt Neuwahlen für Ende Oktober an. Damit kommt er einem Wahlversprechen nach. Nun steht der Krisengipfel in Minsk an. Kann Poroschenko im Gespräch mit Kremlchef Putin eine Annäherung schaffen? mehr

KommentareKommentar

Besuch in Ukraine Merkel verspricht Kiew Finanzhilfe
Ukraine-Krise Streit um Raketenschirm gegen Russland
Ifo-Index gibt wieder nach Konflikte verunsichern deutsche Wirtschaft

Hat dem Präsidenten Francois Hollande den Rücktritt angeboten: Frankreichs Ministerpräsident Manuel Valls. Neue Regierung am Dienstag

Frankreichs Regierung tritt überraschend zurück

Nach heftiger Kritik des Wirtschaftsministers am Sparkurs von Präsident François Hollande ist überraschend die gesamte französische Regierung zurückgetreten. Der Staatschef beauftragte am Montag umgehend den bisherigen Premierminister Manuel Valls mit der Bildung einer neuen Regierung. mehr

KommentareKommentar

Ifo-Index gibt wieder nach Konflikte verunsichern deutsche Wirtschaft

Zur Schau gestellt: Prorussische Separatisten in Donezk zwingen Gefangene der Regierungstruppen zum Marsch durch die Stadt. Ukraine-Krise

Streit um Raketenschirm gegen Russland

Die westliche Allianz diskutiert im Zuge der Ukraine-Krise darüber, ob der künftige Raketenschirm auch gegen Russland in Stellung gebracht werden soll. In Osteuropa wächst die Sorge vor weiteren russischen Übergriffen, insbesondere die baltischen Staaten fühlen sich bedroht und drängen auf klare Signale der Nato. mehr

KommentareKommentar

Ukraine feiert Unabhängigkeit „Wir wählen Frieden“
Besuch in Ukraine Merkel verspricht Kiew Finanzhilfe
Ohne Genehmigung Hilfskonvoi passiert ukrainische Grenze

Foto: In dem Video posieren unter anderem vermeintliche Mitglieder der Islamistengruppe Boko Haram. Nigeria

Boko Haram ruft „Islamisches Kalifat“ aus

Die Islamistengruppe Boko Haram hat in einem neuen Video ein "Islamisches Kalifat" in einer von ihr eroberten Stadt im Nordosten Nigerias ausgerufen. Nach dem "Sieg" seiner Kämpfer in Gwoza habe die Stadt im Bundesstaat Borno „nichts mehr mit Nigeria zu tun“. mehr

KommentareKommentar

Syrien und Irak

Großangriffe der Terrormiliz IS

Es sollen inzwischen mehrere zehntausend Islamisten sein, die in Syrien und im Irak für die Errichtung eines Gottesstaats kämpfen. Am Wochenende ging die IS-Terrormiliz in die Offensive. Kleiner Lichtblick: Ein von den Dschihadisten entführter Deutscher kam frei. mehr

KommentareKommentar

Foto: Israelische Bürger suchen Unterschlupf in den Toilettenräumen eines Cafés während eines roten Alarms. Nahost-Konflikt

Im Gaza-Krieg ist kein Ende in Sicht

Der Gaza-Krieg zieht sich immer mehr in die Länge. Der Schlagabtausch mit der Hamas könnte auch im September weitergehen, meint Netanjahu. Israel nimmt nun auch die finanzielle und politische Hamas-Führung ins Visier. mehr

KommentareKommentar

Nahost-Konflikt Hamas gibt Beteiligung an Teenager-Mord zu
Behandlung in Ammerland-Klinik Gaza-Opfer kommen nach Niedersachsen
Erneute Eskalation im Gaza-Krieg Israel wollte Hamas-Militärchef töten
Kein Ende des Gaza-Krieges Rückschlag bei Nahost-Friedensbemühungen

Bereits am Vorabend des Unabhänigkeitstags haben zahlreiche Menschen in der Innenstadt von Kiew auf den gesperrten Straßen rund um den Maidan-Platz gefeiert. Ukraine feiert Unabhängigkeit

„Wir wählen Frieden“

Kriegsgerät rollt durch Kiew, Soldaten marschieren über den Maidan. Die ukrainische Regierung nutzt den Unabhängigkeitstag auch zur Demonstration der Stärke im Kampf gegen prorussische Aufständische. Präsident Poroschenko will die Rüstungsausgaben drastisch erhöhen. mehr

KommentareKommentar

Besuch in Ukraine Merkel verspricht Kiew Finanzhilfe
Ohne Genehmigung Hilfskonvoi passiert ukrainische Grenze

Bericht des „Spiegels“

BND soll Nato-Partner Albanien überwachen

Am Donnerstag wird Albaniens Ministerpräsident Rama in Berlin zur Westbalkan-Konferenz erwartet. Kurz zuvor enthüllt der "Spiegel": Sein Land soll Spionageziel des Bundesnachrichtendienstes sein. mehr

KommentareKommentar

Foto: Chaled Maschaal, Exil-Chef der Hamas. Nahost-Konflikt

Hamas gibt Beteiligung an Teenager-Mord zu

Vor rund zwei Monaten wurden im Westjordanland drei israelische Jugendliche ermordet. Israel gab der Hamas die Schuld – und bekämpfte sie. Nun räumt Exil-Chef Chaled Maschaal eine Beteiligung der Hamas ein. Das späte Eingeständnis könnte den Gaza-Krieg verschärfen. mehr

KommentareKommentar

Foto: Bundeskanzlerin Angela Merkel bei ihrer Ankunft in Kiew. Besuch in Ukraine

Merkel verspricht Kiew Finanzhilfe

Ohne Zögern stellt sich die Kanzlerin in Kiew auf die Seite des ukrainischen Präsidenten Poroschenko. Aber sie weiß auch: Eine Lösung des Konflikts um die Ukraine kann es nur mit Russland geben. Und auch für ihren Vizekanzler hat sie eine kleine Botschaft. mehr

KommentareKommentar

Foto: Litauens Außenminister Linas Linkevicius erklärte am Freitag den Tod eines diplomatischen Vertreters Litauens durch Rebellen. Unruhen in Lugansk

Litauischer Diplomat in Ostukraine ermordert

In der Ostukraine ist nach Angaben des litauischen Außenministers ein diplomatischer Vertreter Litauens von Rebellen getötet worden. Der litauische Honorarkonsul im östlichen Lugansk sei "von Terroristen gekidnappt und brutal getötet" worden, schrieb Außenminister Linas Linkevicius am Freitag. mehr

KommentareKommentar

Ohne Genehmigung

Hilfskonvoi passiert ukrainische Grenze

Erste Lastwagen aus dem russischen Hilfskonvoi für die Ostukraine sind heute eigenmächtig auf ukrainisches Staatsgebiet gefahren. Moskau hatte zuvor mitgeteilt, nach tagelangem Tauziehen nicht mehr auf das Einverständnis des Roten Kreuzes zu warten. mehr

KommentareKommentar

1 2 3 4 5 ... 1128

Anzeige

So erreichen Sie uns

Kontakt zur WAZ

Alle Infos zu den Ansprechpartnern der Wolfsburger Allgemeinen finden Sie hier. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Mail. mehr


 

Umfrage der Woche

Verkehrslage in Wolfsburg

Die Werksferien sind beendet. Die Verkehrslage rund um Wolfsburg ist durch die vielen Baustellen angespannt. Wie erleben Sie das?

Soziale Netzwerke

Die WAZ im Netzwerk

Facebook, Twitter, Google+ - die WAZ ist auch bei den großen sozialen Netzwerken vertreten. Hier gibt's die Links zu den Seiten. mehr


 

Bild der Woche

Trotz des wechselhaften Wetters war das diesjährige Eberfest ein voller Erfolg. Mehr als 10.000 Besucher feierten an zwei Tagen ausgelassen auf der Festmeile. zur Galerie
Anzeige

WAZ Bildergalerien




WAZ-Diskussionsforum




Magazine

Videos aus Wolfsburg und Gifhorn

Videos aus unserer Region

Film ab: In Zusammenarbeit mit dem Fernsehsender tv38 zeigen wir ausgewählte Ereignisse in der Region als Video. mehr


 

Überregionale Videos

Die Welt im Film

Hier finden Sie überregionale Videos, egal ob es sich um Nachrichten aus aller Welt handelt oder die aktuellen Filmtrailer. mehr


 

Das aktuelle Kinoprogramm


Neu im Kino

WAZ Nachwuchs-Abo




Die Apps der WAZ




Bezahlinhalte auf WAZ-online.de

Jetzt ist mehr für Sie drin!

Haben Sie Fragen zu unseren kostenpflichtigen Inhalten? Hier finden Sie die Antworten. mehr


 

Immobilien in Wolfsburg und Umgebung