Navigation:
AboPlus Anzeigen- und Abo-Service
Extremisten in Deutschland

Salafisten erleben starken Zulauf

Der Verfassungsschutz beobachtet mit Besorgnis ein starkes Anwachsen der Salafistenszene in Deutschland. Vor allem Jugendliche fühlten sich vom Salafismus angezogen. mehr

KommentareKommentar

Verfassungsschutz in Sorge Immer mehr Salafisten in Niedersachsen
Bremen Staatsanwaltschaft ermittelt gegen vier Salafisten
Ermittlungen gegen Salafisten Polizei übersieht Sprengstoff bei Wohnungsdurchsuchung

Ägypten

Mindestens 27 Tote bei Anschlag auf Armee

Bei einem der schwersten Anschläge seit dem Sturz des ägyptischen Präsidenten Mursi sterben auf dem Sinai zahlreiche Menschen, vor allem Soldaten. Das Militär kämpft dort seit langem gegen Islamisten. mehr

Foto: Der ehemalige Staatschef Janukowitsch (Foto) habe sich nach seinem Sturz zunächst mit Hilfe Moskaus auf die Schwarzmeerhalbinsel Krim abgesetzt und sei einige Tage später nach Russland weiter gereist, erklärte Putin. Ukraines Ex-Staatschef

Putin bestätigt Fluchthilfe für Janukowitsch

Russlands Präsident Wladimir Putin hat erstmals eingeräumt, dem entmachteten ukrainischen Staatschef Viktor Janukowitsch bei dessen Flucht unterstützt zu haben. mehr

KommentareKommentar

Alltag für die Polizei rund um die Bundesligastadien: Einsatz gegen gewaltbereite Hooligans. Demonstration in Köln

Hooligans gegen Salafisten

Es ist ein bundesweit einmaliger Vorgang: Am Sonntag demonstrieren in Köln Fußball-Hooligans gegen Salafisten. Polizei und Fanforscher sind alarmiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

KommentareKommentar

„Dort die Armut, hier der Westen“: In der spanischen Exklave Melilla trennt ein Sechs-Meter-Zaun Golfspieler und Flüchtlinge. Flüchtlinge am Grenzzaun

Golf von Afrika

Die einen verbessern ihr Handicap, die anderen versuchen den Grenzzaun von Melilla zu überwinden: Die Geschichte eines unglaublichen Fotos. mehrKostenpflichtiger Inhalt

KommentareKommentar

2,1 Milliarden Euro

Briten wehren sich gegen EU-Nachzahlung

Großbritannien soll 2,1 Milliarden Euro für den EU-Etat nachzahlen. Diese Forderung ist in London auf erheblichen Widerstand gestoßen. Nun soll die EU-Finanzminister das Berechnungssystem für die Beiträge zur Europäischen Union überprüfen. mehr

KommentareKommentar

Kritik an Zielen

Europa will Führungsrolle beim Klimaschutz

Europa setzt sich neue Ziele beim Klimaschutz bis 2030. Damit gibt der EU-Gipfel die Linie für die Verhandlungen mit den USA und China vor. Lob kommt von den Vereinten Nationen. Umweltschützer sprechen dagegen von einem schwarzen Tag für das Klima. mehr

KommentareKommentar

107 Millionen aus Deutschland

EU erhöht Ebola-Mittel auf eine Milliarde Euro

Die ersten Ebola-Fälle in Europa haben die Politik aufgeschreckt. Die EU und ihre 28 Mitgliedstaaten wollen nun mindestens eine Milliarde Euro zur Verfügung stellen. Das ist allerdings gerade einmal das Zehnfache dessen, was zwei Computer-Milliardäre aus den USA spenden. mehr

KommentareKommentar

Nach einer Woche

Schweden gibt Suche nach U-Boot auf

Eine Woche, nachdem ein vermeintlich russisches U-Boot in den Schären vor Stockholm gesehen worden ist, hat das schwedische Militär die Suche in der Ostsee erfolglos beendet. mehr

KommentareKommentar

SOS-Signal vor Stockholm Schwedisches Militär sucht nach U-Boot
Suche fortgesetzt Schwedisches Militär zeigt Foto von U-Boot

Flüchtlinge in Deutschland

Was wird, wenn der Winter kommt?

Krisengipfel im Kanzleramt: Die Notunterkünfte für Flüchtlinge sind voll, die Länder müssen kreativ werden. Dafür aber brauchen sie Geld. mehrKostenpflichtiger Inhalt

KommentareKommentar

Foto: Einen Tag nach dem Attentat steht Kanada noch immer unter Schock. Nach Attentat

Kanada kündigt härtere Anti-Terror-Gesetze an

Es war wohl ein „einsamer Wolf“, der das Attentat von Ottawa beging. Doch der Mann soll der Polizei bereits zuvor bekannt gewesen sein. Premier Harper demonstriert derweil Härte - und erntet im wieder eröffneten Parlament rauschenden Beifall. mehr

KommentareKommentar

Terroralarm in Kanada Tödliche Schüsse im Regierungsviertel in Ottawa
Kanada Mutmaßlicher Islamist greift Soldaten an

Foto: Polizisten untersuchen den Tatort in Jerusalem. Anschlag in Jerusalem

Mann fährt Baby an Haltestelle tot

Ein Baby stirbt, nachdem ein Mann mit seinem Auto in eine Straßenbahnhaltestelle in Jerusalem rast. Mehrere Menschen werden verletzt. Die Polizei vermutet einen Terroranschlag. Israel steht unter Schock. mehr

KommentareKommentar

Besuch im Nahen Osten Ban sichert Gaza Solidarität zu

1 2 3 4 ... 1154

Anzeige

So erreichen Sie uns

Kontakt zur WAZ

Alle Infos zu den Ansprechpartnern der Wolfsburger Allgemeinen finden Sie hier. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Mail. mehr


 

Umfrage der Woche

Zurück auf der Erfolgsspur

Er kann es doch! Der VfL Wolfsburg hat auf europäischer Ebene endlich sein Potential abgerufen. Wie weit wird er kommen?

Soziale Netzwerke

Die WAZ im Netzwerk

Facebook, Twitter, Google+ - die WAZ ist auch bei den großen sozialen Netzwerken vertreten. Hier gibt's die Links zu den Seiten. mehr


 

Bild der Woche

Saisonabschluss: Mit dem sogenannten Abrudern ging der Wolfsburger Ruder-Club am Sonntag in seine Winterpause. zur Galerie
Anzeige

WAZ Bildergalerien




WAZ-Diskussionsforum




Magazine

Videos aus Wolfsburg und Gifhorn

Videos aus unserer Region

Film ab: In Zusammenarbeit mit dem Fernsehsender tv38 zeigen wir ausgewählte Ereignisse in der Region als Video. mehr


 

Überregionale Videos

Die Welt im Film

Hier finden Sie überregionale Videos, egal ob es sich um Nachrichten aus aller Welt handelt oder die aktuellen Filmtrailer. mehr


 

Das aktuelle Kinoprogramm


Neu im Kino

WAZ Nachwuchs-Abo




Die Apps der WAZ




Bezahlinhalte auf WAZ-online.de

Jetzt ist mehr für Sie drin!

Haben Sie Fragen zu unseren kostenpflichtigen Inhalten? Hier finden Sie die Antworten. mehr


 

Immobilien in Wolfsburg und Umgebung