Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
14°/ 7° Regenschauer
Nachrichten Politik Niedersachsen

Die Nachfrage nach Islamunterricht an Niedersachsens Schulen steigt. Um dieser gerecht zu werden, fordert Wissenschaftsminister Björn Thümler (CDU) ein neues Ausbildungsprogramm für islamische Geistliche.

13.09.2018

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Wolfsburger Allgemeine Zeitung und die Aller-Zeitung bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Bleibt Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen im Amt? Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen die Eignung für das Amt abgesprochen und einen Wechsel nach der Bayern-Wahl ins Gespräch gebracht.

13.09.2018
Niedersachsen

Studie im Auftrag der katholischen Kirche - Tausende Missbrauchsfälle in Kirche aufgedeckt

1670 Kleriker sind seit 1946 als Missbrauchstäter in der katholischen Kirche aktenkundig geworden. Maßnahmen gab es nur gegen jeden dritten.

15.09.2018

Finanzminister Hilbers stellt im Landtag den Haushaltsentwurf vor – Schwerpunkte sind Kindergärten, Straßenbau und Digitalisierung. Der Schuldenabbau soll fortgesetzt werden. Die Opposition vermisst die Visionen.

15.09.2018

Die Landtagsopposition hat der Schulpolitik von Minister Grant Hendrik Tonne ein schlechtes Zeugnis ausgestellt. Der weist im Landtag die Kritik zurück.

15.09.2018

Ihre Anzeige in der Aller-Zeitung oder in der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen ganz unkompliziert aufgeben können - vor Ort, online oder telefonisch.

Niedersachsen

Toepffer will neue Gedenkstätte - CDU spricht sich für Bückeberg aus

Auch die CDU will den Bückeberg bei Hameln in den Kreis der Gedenkstätten erheben. In den 30er Jahren war er ein NS-Propagandaort

15.09.2018

In den Städten dürfe kein Neid entstehen zwischen Einheimischen und Flüchtlingen, warnt Lüneburgs Oberbürgermeister Ulrich Mädge.

11.09.2018
Niedersachsen

Aufregung im niedersächsischen Landtag - AfD provoziert im Landtag mit Begriff „Endkampf“

Im niedersächsischen Landtag provoziert die AfD mit einem Beitrag zur Aktuellen Stunde. Reizwort ist der Begriff Endkampf.

14.09.2018

Eine Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft rechnet in Niedersachsen mit einem Drittel Zuwachs bis 2035. Landesgesundheitsministerin Carola Reimann stellte eine Ausbildungsallianz vor.

10.09.2018