Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Deutschland / Welt Trump denkt an Rückkehr zum Klimaabkommen
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Trump denkt an Rückkehr zum Klimaabkommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:14 11.01.2018
US-Präsident Donald Trump Quelle: AP
Anzeige
Paris

Er wiederholte seine Behauptung, die unter Ex-Präsident Barack Obama geschlossene Vereinbarung habe die Vereinigten Staaten „sehr unfair“ behandelt.

Im vergangenen Jahr hatte Trump angekündigt, dass die USA aus dem Klimaschutzabkommen austreten werden. Mehrfach hatte er die Erderwärmung als Schwindel bezeichnet. Dieser sei von den Chinesen erfunden worden, um der US-Wirtschaft zu schaden.

Solberg dagegen betonte nach dem Treffen mit Trump, Norwegen stehe weiterhin zu dem Klimapakt. Zudem sagte sie, die Vereinbarung würde amerikanischen Unternehmen helfen.

Von RND/dpa

Die Bundesregierung erwartet die Rückkehr von mehr als hundert Familienmitglieder der IS-Kämpfer. Deutschland sei auf dieses Szenario nicht vorbereitet, meint Daniel Heinke, Chef des Landeskriminalamts Bremen und Terrorismusforscher. Im Interview warnt er vor einer fehlenden Präventions- beziehungsweise Terrorabwehrstrategie.

11.01.2018

Beim umstrittenen Thema Familiennachzug haben FDP-Chef Christian Lindner und Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) ein Stillhalteabkommen bis Ende Januar vereinbart. Bis zum Abschluss der Sondierungen soll der bereits ausgearbeitete Gesetzesentwurf zurückgehalten werden.

11.01.2018

Im Zivilregister des südamerikanischen Landes wird der Australier Julian Assange jetzt mit einer eigenen Identifikationsnummer geführt. Was das für das Gezerre um Assange bedeutet, war unklar. Ecuador will das seit mehr als fünf Jahren andauernde Botschaftsasyl in London beenden.

10.01.2018
Anzeige