Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Deutschland / Welt SPD-Spitze will Neuwahlen
Nachrichten Politik Deutschland / Welt SPD-Spitze will Neuwahlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:15 20.11.2017
Der SPD-Parteivorsitzende Martin Schulz. Quelle: dpa
Berlin

„Wir halten es für wichtig, dass die Bürgerinnen und Bürger die Lage neu bewerten können“, schreibt die SPD in der Vorlage, „wir scheuen Neuwahlen unverändert nicht.“ Für die nun anstehenden Beratungen bestehe genügend Zeit. Die SPD betonte in der Vorlage: „Wir stehen angesichts des Wahlergebnisses vom 24. September für den Eintritt in eine Große Koalition nicht zur Verfügung.“

Mehr zum Scheitern der Jamaika-Sondierungen

Alle Informationen aus Berlin, Stimmen, neuste Entwicklungen und mögliche Szenarien über das, was kommen jetzt folgt, lesen Sie hier.

Von RND

Wird Deutschland zu den Ländern zählen, die zumindest ein bisschen vom Brexit profitieren? In Brüssel fällt jetzt die Entscheidung über den künftigen Sitz von zwei noch in London angesiedelten EU-Behörden. Das Wahlverfahren erinnert an den Eurovision Song Contest.

20.11.2017

Politiker sind nicht die einzigen, die eine eindeutige Meinung zum Abbruch der Verhandlungen haben. Auch das Netz reagiert mal zynisch, mal lustig und mal sehr ernst auf das Ende von Jamaika. Hier die besten Twitter-Reaktionen.

20.11.2017

Nach der Freilassung von drei amerikanischen Basketballspielern in China, die wegen Ladendiebstahls festgenommen waren, fordert der US-Präsident jetzt zu mehr Dankbarkeit auf. Der Vater von einem der Spieler denkt aber gar nicht daran.

20.11.2017