Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Deutschland / Welt Nordkoreaner Kim Jong Un wieder zu Gast in China
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Nordkoreaner Kim Jong Un wieder zu Gast in China
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:56 08.05.2018
Strandspaziergang im chinesischen Dalian: Kim Jong Un (l.) und Chinas Präsident Xi Jinping. Quelle: dpa
Anzeige
Dalian

Kim habe sich erneut zu einer Entnuklearisierung bekannt. Sein Land brauche keine Kernwaffen, wenn eine „bedeutende Partei“ ihre feindselige Politik und ihre Bedrohungen einstelle – eine klare Anspielung auf die USA.

„Ich hoffe, durch Dialog gegenseitiges Vertrauen mit den USA zu erreichen“, wurde Kim zitiert. Eine politische Lösung der Spannungen auf der Koreanischen Halbinsel und eine Entnuklearisierung sollten schrittweise erreicht werden, indem sich alle Seiten in Übereinstimmung nach vorn bewegten.

Xi und Kim waren erst vor wenigen Wochen erstmals zusammengetroffen. China ist der wichtigste Handelspartner Nordkoreas. Kim hatte zuletzt den südkoreanischen Präsidenten Moon Jae In getroffen. Auch eine Zusammenkunft mit US-Präsident Donald Trump soll demnächst stattfinden.

Von RND/AP

Anzeige