Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Deutschland / Welt Nordkorea setzt Atomtests für Gespräche mit den USA aus
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Nordkorea setzt Atomtests für Gespräche mit den USA aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:24 06.03.2018
Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un winkt während einer Militärparade. Quelle: AP
Anzeige
Seoul

Kurz nachdem die Einigung über ein koranisches Gipfeltreffen Ende April offiziell wurde, gab Nordkorea bekannt, seine Atom- und Raketentests für Gespräche mit den USA zu unterbrechen. Das kommunistische Land habe zudem erklärt, es habe keine Gründe für den Besitz von Nuklearwaffen, wenn es eine Sicherheitsgarantie bekomme, teilte die südkoreanische Regierung nach Gesprächen in Nordkorea am Dienstag mit.

Außerdem solle es zwischen den Führern beider Staaten eine Hotline geben. Erst in den vergangenen Tagen hat sich der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un mit einer südkoreanischen Delegation in Pjöngjang getroffen. Beide Seiten wollen die politische Situation zwischen den verfeindeten Staaten entspannen.

Von RND/dpa/tap

Russlanddeutsche und Deutschtürken halten an ihrer politischen Richtung fest, fühlen sich aber nicht an die Volksparteien gebunden. Und nicht wenige von ihnen wünschen sich einen starken Anführer.

06.03.2018

Islamische Strukturen in Teilen Russlands, russischstämmige ISIS-Kämpfer, die Beteiligung des Landes an Kriegen im Irak und in Syrien – kurz vor der Fußball-WM ist Russland im Fokus islamischer Terroristen. Das geht aus einem Papier des Bundeskriminalamtes hervor. Doch auch Teile der russischen Fanszene machen Sorgen.

06.03.2018

Die CSU macht aus der Sicht von Daniel Günther keine gute Figur: Unter der Ministerriege hätte ruhig eine Frau sein können, kritisiert der Ministerpräsident von Schleswig-Holstein. Dorothea Bär muss sich mit dem Amt einer Staatsministerin als Trostpflaster zufrieden geben.

06.03.2018
Anzeige