Volltextsuche über das Angebot:

32 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Ausland
Asylrecht
Grenzschutz am Evros: Der Fluss ist für Flüchtlinge relativ leicht zu überqueren.

Türkische Regimegegner wollen nach Griechenland fliehen und um Asyl bitten – und werden angeblich von bewaffneten und maskierten Männern an der Grenze abgewiesen. Ein ungeheuerlicher Verdacht steht im Raum.

  • Kommentare
mehr
Islamismus
Palmyra: Ein russischer Soldat entfernt Minen, die IS-Milizen in der historischen Stätte gelegt haben.

Der Schaden ist mit Geld nicht zu bezahlen: Religiöse Fanatiker zerstören immer wieder bedeutenden Zeugnisse längst vergangener Kulturen. Ein trauriger Überblick.

  • Kommentare
mehr
Grenfell Tower
Die britische Premierministerin Theresa May.

Der Hochhausbrand von London könnte sich offenbar jederzeit in ähnlicher Form in Großbritannien wiederholen. Untersuchungen zeigen, dass eine Reihe von Hochhäusern auf der Insel eine ähnlich leicht entflammbare Außenhülle haben wie der in London abgebrannte Grenfell Tower.

mehr
Trump und die UN
Warnt die USA vor außenpolitischem Bedeutungsverlust: UN-Generalsekretär Antonio Guterres.

Die Vereinten Nationen brauchen im Kampf gegen die schlimmsten Katastrophen in der Welt viel Geld. Bisher haben die USA stets einen großen Beitrag geleistet, jetzt stellt die US-Regierung ihr Engagement auf den Prüfstand.

  • Kommentare
mehr
Trotz offizieller Warnung
Nordkoreanische Soldaten bei einer Militärparade.

Raketentests, militärische Drohungen, nun der Tod des US-Studenten Otto Warmbier: Die Lage auf der koreanischen Halbinsel ist angespannt, US-Außenministerium und Auswärtige Amt raten von Reisen nach Nordkorea ab. Ein deutscher Reiseanbieter lässt sich davon nicht schrecken.

mehr
Irak
IS-Führer Abu Bakr al-Bagdadi hatte 2014 in Al-Nuri-Moschee das „Kalifat“ in den IS-kontrollierten Gebieten im Irak und in Syrien ausgerufen. Es war sein bislang einziger öffentlich Auftritt.

Die Terrormiliz IS hat offenbar die Al-Nuri-Moschee in Mossul und ihr berühmtes Minarett zerstört – offensichtlich kurz vor einer drohenden Erstürmung des Gotteshauses. In der Moschee hatte sich IS-Chef Abu Bakr al-Bagdadi Anfang Juli 2014 erstmals öffentlich gezeigt.

mehr
Michigan
Polizisten sichern den Eingang des Bishop Airports in Michigan.

Ein Mann verletzt auf dem Bishop Airport im US-Bundesstaat Michigan einen Polizisten. Er sticht den Beamten in Hals und Rücken. Der Vorfall als möglicher Terrorangriff untersucht.

mehr
Frankreich
Präsident Emmanuel Macron kann nun mit der operativen Regierungsarbeit anfangen.

Schluss mit Skandalen: Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat nach dem Abschied mehrerer affärenbelasteter Minister das Kabinett neu aufgestellt. Unter den ernannten Minister befinden sich auch einige eher unbekannte Gesichter.

mehr
Saudi Arabien
Kronprinz Mohammed bin Salman.

Es bleibt in der Familie: Der saudi-arabische König Salman hat seinen Sohn Mohammed bin Salman zum Kronprinzen ernannt und damit die Thronfolge geändert. Er ist für wirtschaftliche Reformen bekannt geworden und gilt außenpolitisch als Hardliner.

mehr
Luftwaffenstützpunkt
Ein deutscher Tornado vor dem Wartungshangar der Basis Incirlik. In Zukunft werden die Jets von der jordanischen Luftwaffenbasis Al-Asrak abheben.

Der Bundestag wird am Mittwoch das absegnen, was die Bundesregierung schon vor zwei Wochen beschlossen hat: Das deutsche Tornado-Geschwader wird vom Stützpunkt Incirlik in der Türkei zur jordanischen Basis Al-Asrak umziehen. Was Sie zum neuen Luftwaffenstützpunkt wissen müssen, lesen Sie hier.

  • Kommentare
mehr
Flüchtlinge
Tod im Kühllaster: 2015 starben  71 Flüchtlinge auf der Fahrt nach Österreich.

Der grausige Fund Dutzender toter Flüchtlinge in einem Kühllaster ging im Sommer 2015 um die Welt. Nun sitzen die mutmaßlichen Verantwortlichen in Ungarn auf der Anklagebank. Ihnen droht eine lebenslange Freiheitsstrafe.

  • Kommentare
mehr
US-Nachwahl
Die Gewinnerin der Wahl im US-Staat Georgia: Karen Handel.

Die Regierung Trump übersteht einen ersten Stimmungstest: In gleich zwei Bundesstaaten der USA fanden in dieser Nacht Nachwahlen für den Kongress statt. Die Demokraten können die republikanischen Hochburgen Georgia und South Carolina nicht erobern.

  • Kommentare
mehr
25. April 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Welches Glück müssen wir jahrzehntelang gehabt haben, dass wir in Frieden und relativ sicher in Deutschland leben konnten – mit all den Türken, die das Land bevölkern.

mehr