Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Politik
Vorläufiges Endergebnis

Große Koalition oder doch ein Jamaika-Bündnis – beides ist möglich. Das vorläufige amtliche Endergebnis zeigt aber: Merkel kann nicht einfach weiterregieren. Die Union büßt stark ein, die SPD schafft knapp die 20 Prozent. Die Alternative für Deutschland ist drittstärkste Kraft im 19. Bundestag.

  • Kommentare
mehr
Bundestagswahl
AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel.

Mit einem starken Abschneiden der AfD bei der Bundestagswahl hatte man gerechnet, gilt der Freistaat doch als Hochburg der Rechtspopulisten. Dass die AfD dabei auch die CDU überflügelt, gibt nun vielen Grund zur Sorge.

  • Kommentare
mehr
Wahl 2017
Schwerer Gang:  SPD-Kanzlerkandidat  Martin Schulz in der Parteizentrale.

Die Sozialdemokraten fahren bei der Bundestagswahl eine herbe Schlappe ein. Die Parteispitze zieht Konsequenzen: Sie will die SPD in die Opposition führen.

  • Kommentare
mehr
Bundestagswahl

Niedersachsen hat gewählt: Zwischen Ems und Elbe teilen sich CDU und SPD die Direktwahlmandate auf – bei den Zweitstimmen heißen die Sieger allerdings FDP und AfD.

  • Kommentare
mehr
Pressestimmen
Auf Angela Merkel ruhte am Sonntag auch der Blick der internationalen Presse.

Mit Sorge blicken die internationalen Medien auf den Einzug der AfD in den deutschen Bundestag. Lesen sie hier, wie das weltweite Presse-Echo zur deutschen Bundestagswahl ausfällt.

mehr
AfD
Sie gehören zu den Siegern des Abends: Die AfD-Spitzenkandidaten Alice Weidel und Alexander Gauland sowie Parteichef Jörg Meuthen (rechts).

Die AfD zieht als drittstärkste Partei in den Bundestag ein. Innerhalb der Partei steht jetzt ein Machtkampf an, doch das Ergebnis scheint fast sicher: Frauke Petry wird die Verliererin sein.

  • Kommentare
mehr
Gegen-Demo
Demonstranten vor dem Gebäude am Alexanderplatz in Berlin, in dem die AfD feiert.

Mit Trillerpfeifen und Sprechchören haben rund 300 Demonstranten die AfD-Wahlparty gestört. Die Stimmung war friedlich und eher traurig als wütend. Die Polizei war dennoch nervös.

  • Kommentare
mehr
Grüne
Sie müssen keine Personaldebatte mehr fürchten: Die Spitzenkandidaten der Grünen, Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir.

Die Ökopartei ist überrascht von ihrem guten Abschneiden – und stellt sich auf Koalitionsgespräche ein. Schwarz-Grün-Gelb ist die einzig mögliche Regierungskonstellation, nachdem die SPD erklärt hat, nicht mehr mit der Union koalieren zu wollen.

  • Kommentare
mehr
24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr