Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 17 ° Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Politik
Armee im Einsatz
Seit dem Anschlag in Manchester unterstützen auch bewaffnete Soldaten die Polizei.

Drei Tage nach der Terrorattacke gab es wieder einen Großalarm in Manchester. Auch Soldaten wurden wegen eines verdächtigen Pakets herbeigerufen. Doch dieses Mal endet alles glimpflich.

mehr
Anschlag in Manchester
Der mutmaßliche Manchester Attentäter Salman Abedi soll sich mindestens zweimal in Deutschland aufgehalten haben.

Vier Tage vor dem Terroranschlag in Manchester hat sich der mutmaßliche Attentäter Salman Abedi in Deutschland aufgehalten. Der 22-Jährige flog über Düsseldorf nach Manchester. Ob er Kontakt zu Islamisten in Deutschland hatte ist unklar.

mehr
Nach Anschlag in Manchester
Not amused: Die Premierministerin Teresa May

„Das ist komplett inakzeptabel“: Die angebliche Weitergabe von Informationen über den Anschlag in Manchester durch US-Geheimdienste hat die britische Regierung verärgert. Womöglich wird Premierministerin May nun US-Präsident Trump zur Rede stellen.

mehr
Schwere Tumulte
Bei einer Großdemonstration in Brasilia gegen Präsident Temer haben mehrere Demonstranten Feuer im Agrarministerium gelegt.

Dramatische Szenen aus Brasilia: Ministerien müssen evakuiert werden, Rauchschwaden, Demonstranten, die zornig „Temer raus“ fordern. Der unter Korruptionsverdacht stehende Präsident schickt das Militär.

mehr
Konflikt mit Türkei
Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan in Brüssel.

In Zeiten großer Spannungen zwischen der Türkei und der EU trifft der türkische Staatspräsident Erdogan auf die Spitzen der Europäischen Union in Brüssel. Es dürfte neuen Ärger geben.

mehr
Hintermänner von Salman Abedi?
Einsatzkräfte der Polizei bei einer Festnahme in Manchester

Für die britische Polizei ist klar: Der Attentäter von Manchester war kein „einsamer Wolf“. In der Nacht wurden zwei weitere Personen festgenommen. Ein TV-Sender hat derweil Aufnahmen vom mutmaßlichen Täter Salman Abedi veröffentlicht.

mehr
US-Präsident
Royaler Prunk – ganz nach dem Geschmack des US-Präsidenten: Königin Mathilde, Donald Trump, König Philippe von Belgien und Melania Trump im Palast in Brüssel.

Morgens der Papst, nachmittags der belgische König: US-Präsident Trump bringt bei seiner ersten Europareise vieles unter einen Hut. Und er hat eine Botschaft.

mehr
Appell an Bundesregierung
Das Logo der Türkisch-Islamischen Union (Ditib).

Die Grünen haben die Bundesregierung zu einem schärferen Vorgehen gegen die Türkisch-Islamische Union (Ditib) aufgerufen. „Bei der Ditib muss man endlich klare Kante zeigen“, sagte der religionspolitische Sprecher der Partei, Volker Beck, dem „Kölner Stadt-Anzeiger“.

mehr

25. April 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Welches Glück müssen wir jahrzehntelang gehabt haben, dass wir in Frieden und relativ sicher in Deutschland leben konnten – mit all den Türken, die das Land bevölkern.

mehr