Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Politik
Katastrophe im Mittelmeer
Von Tag zu Tag bergen die Helfer immer mehr Ertrunkene aus dem Wasser vor der ägyptischen Küste.

Vor der ägyptischen Küste ist ein Schleuserboot mit Hunderten Migranten an Bord gekentert. Bis Freitag wurden 162 Leichen aus dem Meer geborgen. Wird Ägypten zu einem neuen Hotspot in der Flüchtlingskrise?

  • Kommentare
mehr
Interview mit CDU-Spitzenkandidat
Bernd Althusmann – designierter Spitzenkandidat der CDU für die Landtagswahl 2018 – beim Interview in der HAZ-Redaktion.

Der frühere Kultusminister ist aus Namibia zurück – und will jetzt Ministerpräsident werden. Bernd Althusmann fordert Amtsinhaber Stephan Weil bei der Landtagswahl 2018 heraus. Was treibt den CDU-Politiker an?

mehr
Nach der Berlin-Wahl
Der langjährige Berliner Innensenator Frank Henkel steht in der Kritik.

Die Berliner CDU-Politikerin Jenna Behrends hat Sexismus-Vorwürfe gegen den Landesverband ihrer Partei erhoben. Vor allem der langjährige Innensenator Frank Henkel steht in der Kritik. Dieser hat bereits reagiert.

  • Kommentare
mehr
Stichwahl in Peine

Mit einem ungewöhnlichen Versprechen sorgt die SPD im Peiner Stadtdteil Dungelbeck vor der Stichwahl für Verwirrung. Unter der Überschrift „Ihre Stimmabgabe zahlt sich aus“ sagen die Sozialdemokraten zu, dass sie pro Prozentpunkt Wahlbeteiligung einen Euro spenden wollen. Empfänger sollen zu je einem Drittel Kita, Grundschule und Kirchenstiftung sein. 

mehr
Hacker-Aktion der Bundeswehr
Kritisiert den Hacker-Angriff der Bundeswehr in Afghanistan scharf: Grünenpolitiker Hans-Christian Ströbele (77).

Der Cyber-Angriff der Bundeswehr in Afghanistan stößt bei der Opposition in Bundestag auf heftige Kritik. Grüne und Linke werfen Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen vor, das Parlament nicht unterrichtet zu haben.

  • Kommentare
mehr
Anzeige gegen SPD-Abgeordneten Schminke
Der Landtagsabgeordnete Ronald Schminke.

Nach einer Strafanzeige wegen Verleumdung wird der niedersächsische Landtag über eine Aufhebung der Immunität des SPD-Abgeordneten Ronald Schminke entscheiden. Das hat die Göttinger Staatsanwaltschaft beantragt. Gegen Schminke wird wegen Verleumdung ermittelt.

mehr
Experten hackten Mobilnetz
Die Bundeswehr wirbt um digitale Kompetenz – anscheinend mit Erfolg.

Erstmals wurde ein Cyber-Einsatz der Bundeswehr bekannt. Experten drangen in ein afghanisches Mobilfunknetz ein, um Informationen über eine entführte Deutsche zu erlangen – mit Erfolg.

  • Kommentare
mehr
Skurriler Vertuschungsversuch
Weil er seine Frau erschossen haben soll, muss ein Franzose für 30 Jahre ins Gefängnis.

Auf diese Idee muss man auch erstmal kommen: Weil er den Mord an seiner Frau vertuschen wollte, so glaubt das Gericht in Versailles, schoss sich ein Franzose selbst in den Rücken. Nun ist er nicht nur verletzt, sondern muss auch 30 Jahre ins Gefängnis.

  • Kommentare
mehr