Menü
Anmelden
Nachrichten Politik
Neue Sachlichkeit gegen neue Aufregungen? Kanzlerin Merkel, EU-Kommissionspräsident Juncker am Sonntag in Brüssel.

Warum sich Angela Merkel dafür entschieden hat, die Drohungen der Schwesterpartei aus dem Süden höflich zu ignorieren.

05:01 Uhr
Anzeige

Politik

Flüchtlingsschiffe werden zurückgewiesen, Grenzen stärker überwacht: Die EU zeigt eine neue Härte gegenüber Flüchtlingen. Immer mehr Länder dringen nun auf Auffangzentren in Nordafrika. Europa wird zur Festung – beruhigt diese neue Aussicht die Kritiker der Kanzlerin?

05:02 Uhr

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Wolfsburger Allgemeine Zeitung und die Aller-Zeitung bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Recep Tayyip Erdogan hat sich zum Sieger der Präsidentschaftswahlen in der Türkei erklärt. In der Nacht zu Montag hat die Wahlkommission die Ergebnisse bestätigt. Die neuesten Entwicklungen im Liveblog.

06:12 Uhr

Noch während die Stimmzettel der Wahlen in der Türkei ausgezählt wurden, feierten die Anhänger des türkischen Staatschefs Recep Tayyip Erdogan auf den Straßen und Plätzen überschwänglich ihren Sieg – vielleicht etwas vorschnell. Ein Kommentar von unserem Türkei-Korrespondenten Gerd Höhler.

24.06.2018

Wer als Hartz-IV-Empfänger gegen die Regeln des Jobcenters verstößt, muss mit Sanktionen rechnen. Allein im vergangenen Jahr wurden über 135.000 Sanktionen ausgesprochen. Mit Blick auf die zurückliegenden zehn Jahre haben die Jobcenter dadurch mehr als zwei Milliarden Euro einbehalten.

24.06.2018
Anzeige

Abschotten, zurückweisen, ausgrenzen – wird das der neue EU-Kompromiss im Asylstreit? Bei einem Sondertreffen von 16 Staats- und Regierungschefs am Sonntag in Brüssel zeichnete sich ab, dass mehr Grenzschutz und Auffangzentren für Migranten von vielen favorisiert werden. Nur Italien will das geltende Recht vollständig abschaffen.

24.06.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Bayerns Ministerpräsident Söder will einem Medienbericht zufolge Kanzlerin Merkel nicht bei seinen Wahlkampfauftritten sehen – sehr wohl aber Österreichs Kanzler Kurz. Dass die CSU allerdings ganz auf die Unterstützung Merkels verzichtet, ist offenbar noch nicht entschieden.

24.06.2018

Saudi-Arabien war das letzte Land, in dem Frauen nicht Auto fahren durften. Damit ist jetzt Schluss. Doch der historische Tag wurde von einer Verhaftungswelle überschattet.

24.06.2018

Die Sprecherin von Donald Trump, Sarah Sanders, ist von der Besitzerin eines Restaurants aufgefordert worden, das Lokal zu verlassen. Der Eigentümerin passte offenbar nicht, dass sie für den US-Präsidenten arbeitet.

24.06.2018

Bei früheren Wahlen profitierte der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan von der Schwäche der Opposition. Jetzt ist das anders, er tritt gegen ebenbürtige Konkurrenten zur Wahl an.

24.06.2018
Anzeige

Meistgelesen im Ressort Politik

Anzeige