Menü
Anmelden
Nachrichten Politik
20.06.2018, USA, District of Columbia, Washington: Ursula von der Leyen (CDU), Verteidigungsministerin, wird vom US-Verteidigungsminister James Mattis begrüßt. Die Verteidigungsministerin führt bei ihrem zweitägigen Aufenthalt in den USA Gespräche im Vorfeld des Nato-Gipfels im Juli 2018. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Die deutsche Verteidigungsministerin auf schwieriger Mission in den USA: Kurz vor dem NATO-Gipfel will Ursula von der Leyen die Militärreform vorantreiben – und ganz nebenbei die Leistungen der Bundeswehr herausstreichen.

17:01 Uhr
Anzeige

Politik

83.000 Euro – so viel Geld soll die Frau des israelischen Ministerpräsidenten für Lieferungen aus Gourmet-Restaurants ausgegeben haben. Und das, obwohl die Familie Köchinnen beschäftigt.

16:04 Uhr

Ihre Anzeige in der Aller-Zeitung oder in der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen ganz unkompliziert aufgeben können - vor Ort, online oder telefonisch.

Die Diesel-Affäre hat dem Land Niedersachsen zusätzlich eine Milliarde Euro in die Kasse gespült. Was tun mit diesem Geld? Hier sind zehn mehr oder weniger ernst gemeinte Vorschläge.

16:07 Uhr

Ex-SPD-Chef Martin Schulz greift Bayerns Ministerpräsidenten Markus Söder im Flüchtlingsstreit an. Er wirft ihm Verrat an den Interessen Deutschlands vor.

15:46 Uhr

Die türkische Regierung verweigert dem OSZE-Wahlbeobachter und Linken-Bundestagsabgeordneten Andrej Hunko die Einreise ins Land. Dies teilte der 54-Jährige am Donnerstag mit.

19:51 Uhr
Anzeige

Am Ende wurde Trump der Druck zu groß und die Bilder zu hässlich. Nun sollen Flüchtlingsfamilien in den USA nicht mehr getrennt, sondern zusammen eingesperrt werden. Verfügt hat er das mit einem Erlass. Bisher hatte er gesagt, das gehe nicht. Eine ganz bestimmte Person soll ihn dann aber umgestimmt haben.

13:40 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Grünen werfen der CDU in Niedersachsen vor, Seehofer zu unterstützen. Innenminister Pistorius will keine Ankerzentren ohne Masterplan aus Berlin.

12:23 Uhr

Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg hat Deutschland wegen der Verletzung von EU-Recht verurteilt. Die Bundesregierung tue zu wenig gegen Nitrate im Grundwasser, heißt es in der Begründung.

10:21 Uhr

Deutschland, Zahlmeister Europas? Der Eindruck wird gerne erweckt, aber in Sachen Griechenlandhilfe hat der Bundeshaushalt auch ordentlich profitiert.

08:41 Uhr

Nach massiver Kritik an der scharfen Einwanderungspolitik hat US-Präsident Donald Trump die Familientrennung bei illegalen Grenzübergängen aufgehoben. Am Mittwoch unterzeichnete er ein entsprechendes Dekret in Washington.

06:43 Uhr
Anzeige

Meistgelesen im Ressort Politik

Anzeige