Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Panorama Hoch auf dem närrischen Wagen
Nachrichten Panorama Hoch auf dem närrischen Wagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:38 07.02.2018
Trump als langsamer Walzer: Der Kölner Karnevalsvereins hat sich den amerikanischen Präsidenten vorgenommen. Quelle: dpa
Anzeige
Köln/Düsseldorf/Mainz

Hunderte Tonnen Süßigkeiten, Umzüge mit Motivwagen und Gedränge in den Kneipen: Am Donnerstag beginnt in vielen Städten Deutschlands der Ausnahmezustand. Mit Weiberfastnacht brechen die tollen Tage an, die bis Aschermittwoch dauern. Schon jetzt wurden einige Wagen vorgestellt – viele davon zeigen politische Motive: Reichlich Platz wird Bundeskanzlerin Angela Merkel und der Regierungsbildung rund um die Große Koalition in Berlin eingeräumt. Sowohl in Köln als auch in Mainz wird die Regierungschefin gleich mehrfach als Karikatur zu sehen sein – unter anderem als lahme Schildkröte. Das erwartet die Besucher am Rosenmontag:

Zur Galerie
Die letzte ihrer Art: Angela Merkel wird von den Mainzern als lahme Schnecke dargestellt.

Von rnd/dpa

Panorama Autoerotische Todesfälle - Sterben für den Orgasmus

Sexpraktiken können riskant sein – manchmal sogar tödlich. In Deutschland sterben immer wieder Menschen, weil sie bei der Selbstbefriedigung den extremen Kick suchen, meist sind es Männer. Ein Rechtsmediziner geht von bis zu 100 Fällen pro Jahr aus.

07.02.2018

Eine Hochzeit will gut geplant sein: Die japanische Prinzessin Mako wollte eigentlich im November heiraten. Doch die Zeit bis dahin sei zu knapp, um das Fest vorzubereiten, so die offizielle Mitteilung des Haushofamtes. Ganze zwei Jahre muss das Paar nun warten, bis es endlich Ja sagen darf.

07.02.2018

Mindestens vier Menschen sterben, fünf weitere sind eingesperrt. Mehr als 100 werden zunächst vermisst – über 200 wurden verletzt. In der Nacht zu Mittwoch kam es in Taiwan zu einem schweren Erdbeben. Für die Retter ist es wieder ein Kampf gegen die Zeit.

07.02.2018
Anzeige