Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Panorama Schlagerstar Al Bano sagt leise „Addio“
Nachrichten Panorama Schlagerstar Al Bano sagt leise „Addio“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:37 16.11.2017
Urgestein des Italo-Pop: Al Bano. Quelle: dpa
Anzeige
Rom


Al Bano (74, „Felicita“) will endgültig Schluss machen und hat angekündigt, Ende nächsten Jahres seine jahrzehntelange Karriere zu beenden. „Am 31. Dezember 2018 höre ich auf zu singen“, sagte der 74-Jährige. „Ich hoffe, dass ich ein großes Konzert gebe.“ Dann wolle er sich nur noch dem Winzer-Dasein widmen. Bürgerlich heißt Al Bano Albano Carrisi und wuchs als Sohn eines Winzers in Apulien auf. Schon als Kind unternahm er erste Versuche mit Musikinstrumenten und träumte vom Leben als Musiker. Berühmt wurde er dann mit seiner Ex-Frau Romina Power.

Von dpa / RND

Drake hat in Sydney ein Konzert unterbrochen, um einen Mann, der im Publikum Frauen belästigte, in die Schranken zu weisen. Auf einem Instagram-Video ist zu sehen, wie Drake die Musik plötzlich stoppen lässt. Anschließend wurde der Mann aus dem Publikum entfernt.

16.11.2017

Es ist bereits das dritte Mal in diesem Jahr, dass in den USA die Hinrichtung eines zum Tode verurteilten Häftlings wieder gestoppt werden musste. Jetzt soll ein neuer Termin gefunden werden.

16.11.2017

Der zu lebenslanger Haft verurteilte Mörder und Sektenführer Charles Manson ist erneut in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Manson ist mittlerweile 83 Jahre alt. Sein Zustand soll zusehends schlechter werden.

16.11.2017
Anzeige