Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Panorama Restaurant sucht Hundesitter – und zahlt 100 Dollar Stundenlohn
Nachrichten Panorama Restaurant sucht Hundesitter – und zahlt 100 Dollar Stundenlohn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 07.11.2018
Hundewelpen. Quelle: picture alliance / Arco Images
Fort Worth

Sie lieben Hunde? Und Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung? Dann lohnt derzeit ein Blick in die USA: Das neu eröffnete, hundefreundliche Restaurant „Mutts Canine Cantina“ hat eine Stelle zu vergeben – und zwar die der Welpen-Nanny. „Zeig uns dein Können als Welpensitter“, schreiben die Betreiber auf ihrer Instagram-Seite. Ach ja, Geld kann dabei auch verdient: satte 100 Dollar in der Stunde.

Das Restaurant mit einer großen Auslauffläche für die Vierbeiner seiner Gäste ruft Interessierte dazu auf, Bewerbungsfotos oder -videos mit dem Hashtag #MUTTSpuptern zu posten. Noch bis Montag läuft die Frist – doch schon jetzt haben sich Tausende Tierfreunde für ihren persönlichen Traumjob in Stellung gebracht.

Deutsche Interessierte müssten zwar einen Umzug nach Texas hinnehmen. Aber was ist schon der Sprung über den Teich bei grenzenloser Hundeliebe.

Von RND

Ein Fall, der Aufsehen erregt: Im US-Bundesstaat Wisconsin muss sich ein zehn Jahre altes Mädchen nach Erwachsenenstrafrecht vor Gericht verantworten. Der Vorwurf macht sprachlos.

07.11.2018

Mit gelber Farbe auf dem größten Kreisverkehr Berlins wollte die Umweltschutzorganisation Greenpeace auf die Energiewende aufmerksam machen – und richtete damit ein Verkehrschaos an. Das hat jetzt juristische Folgen für die Aktivisten: Zahlreiche Büros wurden von der Polizei durchsucht.

07.11.2018

Zum Prozessauftakt vor dem Osnabrücker Landgericht hat ein junger, drogenabhängiger Vater gestanden, seinen neugeborenen Sohn totgeschlagen zu haben – aus Panik, wie er sagte, weil ihm das Kind vorher heruntergefallen sei.

07.11.2018