Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Panorama Polizei klingelt bei Schulschwänzerin – Mädchen stürzt von Balkon
Nachrichten Panorama Polizei klingelt bei Schulschwänzerin – Mädchen stürzt von Balkon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:36 09.11.2018
Beamte wollten eine 15-jährige Schulschwänzerin zum Jugendarrest abholen. Auf der Flucht vor der Polizei stürzte sie sechs Stockwerke tief in den Tod. Quelle: imago/Deutzmann
Halle

Um kurz vor acht Uhr klingelten die Beamten an der Tür einer Schulschwänzerin. In der Tasche hatten sie drei Beschlüsse des Amtsgerichts Halle auf Jugendarrest. Die Polizisten wollten die 15-Jährige abholen, doch sie versuchte zu flüchten – und stürzte vom Balkon dabei aus der 6. Etage in den Tod.

Die Mutter hatte den Beamten am Donnerstagmorgen die Wohnungstür geöffnet. Sie fragten nach ihrer Tochter und die Mutter bestätigte, dass diese zu Hause sei.

Der Teenager hatte das Gespräch offenbar mitbekommen und floh auf den Balkon, der an ihr Zimmer angrenzte. Von dort stürzte das Mädchen mehrere Stockwerke in die Tiefe. Ob sie abgerutscht oder vom Balkon gesprungen ist, konnte die Polizei bislang nicht klären.

Polizeibeamte und Rettungskräfte führten noch vor Ort Erste-Hilfe-Maßnahmen durch. Die 15-Jährige starb wenig später im Krankenhaus.

Von RND/mat/dpa

Bei einem Blutbad in einem Club nordwestlich von Los Angeles sterben 13 Menschen. Auch die Nichte der US-Schauspielerin Tamera Mowry ist unter den Opfern. Auf Instagram hinterlässt sie einen herzergreifenden Post.

09.11.2018

Dutzende internationale Supermodels haben sich für die berühmte „Victoria’s Secret“-Show wieder die Flügel übergezogen. Für einen Engel war es der letzte Lauf auf dem Catwalk.

09.11.2018

Neue Buschfeuer in Kalifornien haben Zehntausende Bewohner in die Flucht getrieben. Im Norden des US-Bundesstaates wurden ganze Städte zerstört.

09.11.2018