Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Panorama Mutter von Nathalie Volk verurteilt
Nachrichten Panorama Mutter von Nathalie Volk verurteilt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:46 06.09.2018
Nathalie Volk (rechts) mit ihrer Mutter Viktorija. Quelle: Foto: Philipp Schulze/dpa
Anzeige
Celle

Mehr als 2,5 Jahre ist es her, dass Viktorija Volk ihre Tochter Nathalie (21) nach Australien zum RTL-Dschungelcamp begleitete. Ein extra eingereichter Sonderurlaub war ihr damals nicht genehmigt worden, Volk war trotzdem mit ihrer Tochter geflogen. Zuvor hatte sie sich krank schreiben lassen, das Gericht warf ihr „Gebrauch eines unrichtigen Gesundheitszeugnisses“ vor.

Schon mehrfach stand Volk deswegen vor Gericht. Erst vor dem Amtsgericht in Soltau, dann vor dem Landgericht in Lüneburg – beide Male wurde die Beamtin zu einer Geldstrafe verurteilt. Volk war jedes Mal in Berufung gegangen und hatte erklärt, dass sie wirklich krank gewesen sei. Eine Ärztin hatte ihr Depressionen bescheinigt.

Nun hat laut „BILD“ das Oberlandesgericht Celle die vom Landgericht Lüneburg verhängte Geldstrafe bestätigt. Dabei soll es sich um 90 Tagessätze zu je 60 Euro handeln. Außerdem stehe noch die Entscheidung des Verwaltungsgerichtes aus – wenn die Richter dort ähnlich urteilen, könnte die Lehrerin ihren Beamtenstatus verlieren.

Von RND

Das Finale der aktuellen RTL-„Bachelorette“-Sendung ist vorbei: Nadine hat sich für Fitnesstrainer Alex entschieden. Im Interview spricht das Paar über die Zeit nach der Sendung, ihre frische Beziehung und das Verhalten von Alex’ Konkurrenten.

06.09.2018

Mehrere Männer sollen in Mecklenburg-Vorpommern Demmin eine syrische Familie fremdenfeindlich attackiert haben. Ein Tatverdächtiger belästigte einen Jungen, ein anderer hat an die Hauseingangstür uriniert.

06.09.2018

Nach dem offiziellen Bericht über das Verschwinden der vermissten Maria H. hat sich die 18-Jährige nun selbst zu Wort gemeldet. In einem Blogeintrag erläutert sie, warum sie erst nach langer Zeit wieder zu ihrer Familie zurückkehrte.

06.09.2018
Anzeige