Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Panorama Lotto-Spieler aus NRW knackt Jackpot
Nachrichten Panorama Lotto-Spieler aus NRW knackt Jackpot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:36 08.06.2017
Dank der richtigen Lottozahlen ist ein Spieler aus dem Raum Düsseldorf nun Multimillionär. Quelle: dpa
Düsseldorf

Ein Lotto-Spieler aus NRW hat den Jackpot beim Mittwochs-Lotto geknackt. Mit den Zahlen 6, 17, 18, 28, 33, 37 sowie der Superzahl 4 lag der Spieler goldrichtig.

Weil kein anderer Tipper sonst alle Zahlen richtig hat, muss der Gewinner, der laut Lotto-Gesellschaft aus dem Raum Düsseldorf stammen soll, seinen Jackpot auch nicht teilen. Heißt: Der Spieler ist nun um genau 29.696.697,10 Euro reicher.

Dafür hatte der Glückspilz auch investiert: Nach Angaben des Veranstalters hatte er oder sie alle zwölf möglichen Tippfelder auf seinem Lottoschein ausgefüllt. Im letzten Feld wurden dann die richtigen sechs Kreuze gemacht.

Schon wieder NRW

Dass der Jackpot geknackt wird, war bereits vorher klar: Nach zwölf Runden ohne Hauptgewinn hatte die Hamburger Lottogesellschaft im Vorfeld eine Zwangsausschüttung angekündigt. Hätte niemand sechs Richtige mit Superzahl tippen, wäre der Jackpot in der nächstniedrigen Gewinnklasse - ohne Superzahl - bereits ausgezahlt worden. In diesem Fall hätte der Jackpot aber durch mehrere Gewinner geteilt werden müssen: Insgesamt vier Spieler hatten sechs Richtige getippt – ohne die passende Superzahl.

Schon im vergangenen Jahr war der Jackpot beim Mittwochslotto zweimal zwangsweise ausgeschüttet worden. Auch damals gewannen jeweils Spieler aus Nordrhein-Westfalen den Hauptgewinn.

Von RND/zys/dpa