Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Panorama Grundschule in Berlin geräumt
Nachrichten Panorama Grundschule in Berlin geräumt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:28 05.06.2018
Die Polizei leitet die Schüler aus dem Gebäude. Die Kreuzung an der Prinzenstraße wurde gesperrt. Quelle: Polizei Berlin
Anzeige
Berlin

Schüler und Lehrer wurden aus dem Gebäude geführt. Die Schule in Gesundbrunnen im Bezirk Mitte wurde geräumt. Die Polizei forderte die Menschen über Twitter auf: „Bitte meiden Sie den Bereich.“

Offenbar sollen sich zwei verdächtige Personen in dem Gebäude aufhalten. „Die Polizei hat einen Anruf von einer Person außerhalb der Schule bekommen. Der Anrufer will zwei verdächtige Personen beobachtet haben, die in die Grundschule gelaufen sein sollen. Das hat diesen Einsatz ausgelöst“, schrieb die Polizei auf Twitter

Polizisten sperrten das Schulgelände in der Gotenburger Straße und umliegende Straßen ab. Weitere Beamte waren in dem Gebäude unterwegs und suchten es ab. Laut Polizei führte dies zunächst zu keinem Ergebnis.

Von dpa/RND

Spiderman sei Dank: Ein Tunesier, der zwei Kinder aus einer brennenden Wohnung gerettet hat, darf nun doch in Frankreich bleiben. Die Abschiebung wurde aufgehoben.

05.06.2018

Innerhalb von fünf Tagen soll der 56-jährige Dwight Lamon Jones im US-Bundesstaat Arizona sechs Menschen erschossen und schließlich sich selbst getötet haben.

05.06.2018

Nach dem Ausbruch des „Volcán de Fuego“ in Guatemala ist die Zahl der Toten auf 65 angestiegen. Die Retter hatten Schwierigkeiten, in die verkohlte Region rund um den Fuß des Berges vorzudringen.

05.06.2018
Anzeige