Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Panorama Flugschreiber-Teile von indonesischer Maschine geborgen
Nachrichten Panorama Flugschreiber-Teile von indonesischer Maschine geborgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:25 01.11.2018
Auf der Suche nach Hinweisen: Suchtrupps haben Teile des Flugschreibers vom Meeresgrund geborgen. Quelle: dpa
Jakarta

Drei Tage nach dem Absturz einer indonesischen Passagiermaschine mit 189 Todesopfern haben Suchteams Teile des Flugschreibers aus dem Meer geborgen. Das bestätigte der Chef der nationalen Suchbehörde, Muhammad Syaugi, am Donnerstag in Jakarta. „Wir haben einen Teil der Blackbox, aber es fehlt noch etwas“, sagte er. Offen blieb, ob es sich bei dem gefundenen Teil um den Flugdatenschreiber oder um den Stimmenrekorder mit Aufzeichnungen aus dem Cockpit handelt.

Teile der Blackbox im Meer gefunden

Die Teile der sogenannten Blackbox wurden in etwa 15 Kilometern Entfernung von der Küste von Tauchern aus dem Wasser gezogen. Bei dem Absturz der Boeing 737 des Billigflug-Anbieters Lion Air waren am Montag alle 181 Passagiere und 8 Besatzungsmitglieder ums Leben gekommen. Die Maschine hatte wenige Minuten nach dem Start in der Hauptstadt Jakarta dramatisch an Höhe verloren und war ins Meer gefallen. Vermutet wird, dass technische Probleme die Ursache dafür waren.

Unglücksmaschine hatte bereits am Tag vor ihrem Absturz Probleme

Am Tag zuvor hatte es in der Maschine bei einem anderen Flug Schwierigkeiten mit der Instrumentenanzeige im Cockpit gegeben. Von den Flugschreibern erhoffen sich die Ermittler nun Aufschluss über das Unglück. Das Wrack liegt etwa 30 Meter tief auf dem Meeresgrund.

Von RND/dpa

Eine Frau verunglückt mit ihrem Auto in der Wüste im US-Bundesstaat Arizona – dann beginnen sechs quälend lange Tage.

01.11.2018

Ein Jugendlicher kehrt nach einem Streit mit einem Freund nicht nach Hause zurück. Eine große Suche bleibt ohne Erfolg. Am Tag darauf die traurige Gewissheit: Der Schüler ist tot. Jetzt ermittelt eine Mordkommission.

01.11.2018

Beim ersten Treffen soll er sie gezwungen haben, seinen Penis anzufassen: Ein zum Tatzeitpunkt 16 Jahre altes Model erhebt neue, schreckliche Vorwürfe gegen den ehemaligen Hollywood-Mogul Harvey Weinstein.

01.11.2018