Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Panorama Das sind die reichsten Sängerinnen der Welt
Nachrichten Panorama Das sind die reichsten Sängerinnen der Welt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:26 21.11.2017
Taylor Swift, Beyoncé und Katy Perry sind dick im Geschäft. Quelle: dpa
Anzeige
New York

Jahr für Jahr präsentiert „Forbes“, wer auf dieser Welt das meiste Geld verdient – ob Schauspieler, Unternehmer oder Prominenter. Nun hat sich das US-Wirtschaftsmagazin die Einkünfte von Sängerinnen genauer angeschaut. Und das Musikgeschäft ist eine lohnende Einnahmequelle für die Goldkehlchen: Die Spitzenverdienerin Beyoncé hat zwischen Juni 2016 und Juni 2017 insgesamt 105 Millionen US-Dollar verdient.

Ein großer Teil ihres Reichtums stammt aus ihrer „Formation“-Tour vom vergangenen Jahr. Gegenüber dem vergangenen Jahr konnte die Pop-Diva ihre Einnahmen verdoppeln: Im Vorjahreszeitraum nahm Beyoncé „nur“ 54 Millionen Dollar ein und belegte damit Platz 5. Was ihre Kolleginen verdienten, lesen Sie in unserer Bildergalerie:

Zur Galerie
US-Sängerin Barbra Streisand belegt Platz 10 der am besten verdienenden Sängerinnen der Welt: Sie nahm laut dem Magazin „Forbes“ zwischen 2016 und 2017 30 Millionen Dollar ein.

Von iro/RND/ap

Panorama Krawalle bei Wirtschaftsgipfel in Hamburg - Drei Jahre Haft: Rekordstrafe für G20-Randalierer

Er sei nur aus Neugier zu den Krawallen in die Hamburger Schanze gegangen und habe sich „von der Masse mitreißen lassen“ - so begründete ein 28-Jähriger in seinem Geständnis Plünderungen und Steinwürfe. Das Gericht zeigte wenig Milde für die Taten des Mannes.

21.11.2017

Brillen, Notenblätter, Zigarettenschachtel: Es sind besondere Gegenstände, die die Polizei in Berlin da präsentiert. Denn sie gehören dem verstorbenen Musiker John Lennon. Das bestätigte seine Witwe Yoko Ono.

21.11.2017

Der tapfere Jacob Thompson aus dem US-Bundesstaat Maine hat den Kampf gegen den Krebs verloren. Vor seinem Tod feierte der Neunjährige noch einmal ein ganz besonderes Weihnachtsfest mit Wünschen und Postkarten aus aller Welt.

21.11.2017
Anzeige