Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Panorama Cowboy- und Indianerspiel ist nicht strafbar
Nachrichten Panorama Cowboy- und Indianerspiel ist nicht strafbar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:29 04.05.2018
Spielen erlaubt! Kinder haben sich als Indianer verkleidet. Quelle: dpa
Anzeige
Amsterdam

Es darf weiter gespielt werden: Ein Cowboy- und Indianerfest von Kindern ist in den Niederlanden rechtlich unbedenklich. Dies hat die Staatsanwaltschaft des Landes am Freitag festgestellt. Es stellte Ermittlungen gegen ein Veranstaltungszentrum in Utrecht ein.

Kindern werde beigebracht, Völkermord sei „etwas Schönes“

Das Zentrum hatte im Sommer 2017 zu einem Cowboy- und Indianerfest eingeladen und die Kinder aufgefordert, sich entsprechend zu verkleiden. Daraufhin hatte eine Aktionsgruppe, die gegen Rassismus kämpft, Anzeige erstattet. Ihrer Ansicht nach werde den Kindern damit beigebracht, „dass Völkermord etwas Schönes ist“.

Die Staatsanwaltschaft sah jedoch „keine negative Stereotypisierung“: „Wenn Kinder sich verkleiden, dann ist das ein Spiel und bedeutet keine Billigung von Gewalt gegen bestimmte Gruppen“, stellte die Justizbehörde fest. Das Veranstaltungszentrum teilte im Februar mit, es werde künftig keine Cowboy- und Indianerfeste mehr ausrichten.

Von dpa/RND

Immer mehr Fahrschüler fallen durch die Führerscheinprüfung – das gilt auch für die Theorie. Würden Sie bestehen? In unserem Quiz können Sie Ihr Wissen rund um den Lappen testen.

04.05.2018

Bei einem Erdrutsch in einer Jade-Mine sind 14 Menschen gestorben und mindestens sechs weitere verletzt worden. Nach Vermissten wird derzeit noch gesucht.

04.05.2018

Er soll eine 15-Jährige in einem Drogeriemarkt getötet haben, über das Alter des jungen Afghanen wurde viel spekuliert. Jetzt entschied ein Gericht: Der Prozess soll nach Jugendstrafrecht geführt werden.

04.05.2018
Anzeige