Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Betrunkener stiehlt Taxi

Polizei glaubt erst an Aprilscherz Betrunkener stiehlt Taxi

Da glaubte sogar die Polizei erst an einen Aprilscherz: Ein betrunkener Mann hat am frühen Samstagmorgen einem Taxifahrer das Taxi gestohlen.

Helmstedt 52.228966 11.009544
Google Map of 52.228966,11.009544
Helmstedt Mehr Infos
Nächster Artikel
Fahrer verliert Wohnwagen – und bemerkt es nicht

Ein betrunkener Mann hat in Helmstedt vor den Augen des Taxifahrers ein Taxi gestohlen.

Quelle: Archiv

Helmstedt. Gegen 5.05 Uhr meldete sich der Taxifahrer bei der Helmstedter Polizei: Der 65-Jähriger teilte den verdutzten Beamten mit, dass soeben jemand sein Taxi gestohlen habe, während er sich an einer Tankstelle in Helmstedt Zigaretten gekauft und das Taxi mit laufendem Motor hinter sich stehen lassen hatte. Der stark alkoholisierte Dieb sei ihm aber bekannt und habe ihn zuvor sogar noch gefragt, ob er ihn gleich "mal fahren" könne.

Darauf wollte der junge Mann dann aber offensichtlich nicht mehr warten, stieg selbst ins Taxi ein und fuhr vor den verwunderten Augen des Taxifahrers zügig weg. Das abgestellte Taxi die Polizei dann kurz darauf und auch der 25-jährige Fahrer wra noch vor Ort. Er war zur Wohnung seines Bekannten gefahren, den er an der Tankstelle zurückgelassen hatte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast 2 Promille. Die Polizisten ließen eine Blutprobe bei dem Mann entnehmen und beschlagnahmten seinen Führerschein.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr