Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Panorama Achtjährige findet 1500 Jahre altes Schwert im See
Nachrichten Panorama Achtjährige findet 1500 Jahre altes Schwert im See
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:35 05.10.2018
So sieht das Schwert aus, dass das Mädchen in dem See gefunden hat. Quelle: Jönköpings Läns Museum
Stockholm

Auf dem Grund des Sees Vidöstern in Schweden hat eine Achtjährige eine außergewöhnliche Entdeckung gemacht. Dort lag ein uraltes Schwert, mutmaßlich aus der Eisenzeit.

Das Mädchen war diesen Sommer in dem See schwimmen gegangen und auf das Schwert gestoßen. Es lag gerade einmal in einem halben Meter Tiefe. Ihre Familie kontaktierte schließlich eine Archäologin des Jönköping Läns Museums, die sich den Fund genauer ansah,schreibt das Museum auf seiner Webseite.

Die uralte Waffe ist demnach 85 Zentimeter lang und etwa 1500 Jahre alt. Die Scheide besteht aus Holz und Leder. Unklar ist bisher, wie es dort gelandet ist. Laut Museum wurden aber im September dort weitere prähistorische Funde gemacht – etwa historischer Modeschmuck.

In den nächsten Tagen will das Museum weitere Expeditionen zu der Fundstelle und seiner Umgebung unternehmen, um mehr Hinweise auf den Ursprung des Schwertes zu finden.

Von RND/das

Schwein gehabt: Auf dem Weg zum Schlachter ist einem Hausschwein in Hessen die Flucht gelungen. Des einen Glück, des anderen Pech: Aus Angst vor dem 250-Kilo-Tier brachen Golfer ihr Turnier ab.

05.10.2018

Mit vielen Promis feiern Altkanzler Gerhard Schröder und seine Frau Soyeon Schröder-Kim am Freitagabend in Berlin ihre Hochzeit. Nur Stunden vor der Party überrascht das Paar mit einem ganz besonderen Foto.

05.10.2018

Zwischenfall in den Niederlanden. Offenbar soll es in der Nähe von Breukelen Schüsse gegeben haben. Alle Züge, die aus Deutschland in Richtung Amsterdam unterwegs waren, darunter der eine oder andere ICE, wurden in Utrecht gestoppt.

05.10.2018