Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Panorama
IS-Prozess
Ein schwer bewaffneter Polizist sichert das Oberlandesgericht Celle.

Im Februar vergangenen Jahres stach Safia S. in Hannover einen Polizisten nieder – der Beamte wurde schwer verletzt. Die Bundesanwaltschaft wirft der Jugendlichen vor, im Auftrag des IS gehandelt zu haben, die Verteidiger plädieren auf Körperverletzung. Ein Urteil wird für den 26. Januar erwartet.

  • Kommentare
mehr
Lawine in Italien
Italienische Feuerwehrleute suchen nach Überlebenden. Eine große Schneelawine hatte ein Hotel verschüttet.

Kaum jemand hat noch mit Überlebenden gerechnet. Doch den Rettern ist es tatsächlich gelungen, weitere Menschen lebendig aus dem Schneegefängnis des eingestürzten Hotels zu retten.

  • Kommentare
mehr
Prozess zum Tod von Niklas
Der Hauptangeklagte Walid S. (2.v.l.) neben seinem Anwalt Martin Kretschmer und der Angeklagte Roman W. (rechts) neben seinem Anwalt Peter Krieger im Landgericht in Bonn.

Der 17-jährige Niklas starb in Bonn nach einem Schlag auf die Schläfe. Die Stadt stand unter Schock. Die Staatsanwaltschaft hält den Schläger für überführt - doch der Angeklagte streitet ab.

  • Kommentare
mehr
Tragischer Unfall
In Australien hat ein über drei Meter langes Krokodil einen Mann getötet, als dieser durch einen Fluss gewatet ist.

Ein Mann ist im Norden Australiens beim Waten durch einen Fluss von einem Krokodil attackiert und getötet worden. Es ist die erste tödliche Krokodilattacke in Australien seit Mai 2016.

  • Kommentare
mehr
Melbourne
Im australischen Melbourne ist ein Mann mit seinem Auto in eine Menschenmenge gefahren.

Mit Absicht ist in der australischen Stadt Melbourne ein Mann mit seinem Auto in eine Menschenmenge gerast. Drei Menschen starben, mindestens 20 weitere wurden verletzt. Einen terroristischen Hintergrund schließt die Polizei aus.

mehr
An die USA
Dem mexikanischen Drogenboss „El Chapo“ soll in den USA der Prozess gemacht werden.

Einst war „El Chapo“ der mächtigste Drogenboss der Welt. Ihm werden Mord, Drogenhandel, organisierte Kriminalität und Geldwäsche vorgeworfen – zweimal floh er aus dem Gefängnis. Jetzt soll ihm in den USA der Prozess gemacht werden.

  • Kommentare
mehr
Kanadischer Popstar
Morissette hat ihren Manager bereits 2016 in einer Zivilklage belangt.

Um insgesamt über sieben Millionen Dollar soll ein Ex-Finanzberater Alanis Morissette und andere Prominente erleichtert haben. Nun hat er die Tat gestanden.

  • Kommentare
mehr
Nach Überfall
Die Todesumstände im Fall der verstorbenen Lambada-Sängerin Loalwa Braz Vieira sind noch nicht geklärt.

Die Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Die verkohlte Leiche der Brasilianerin wurde am Donnerstagmorgen in dem Ort Saquarema bei Rio de Janeiro laut Polizei in einem verbrannten Auto entdeckt. Auch wenn die Umstände unklar seien, gehe man von einem Verbrechen aus.

  • Kommentare
mehr
Erdbeben In Italien
Rettungskräfte kämpfen sich zum Rigopiano-Hotel durch.

In dem von einer Lawine verschütteten Hotel in der Erdbebenregion in Italien sind Medienberichten zufolge bereits drei Leichen geborgen worden, eine weitere soll lokalisiert worden. Unter den Vermissten sollen mindestens auch drei Kinder sein.

mehr
Indonesien
Die Bilder der abgemagerten Bären sorgen für Empörung.

Sie sind abgemagert bis auf die Knochen – und sie betteln mit hochgereckten Armen um Essen: Im Internet aufgetauchte Fotos von abgemagerten Malaienbären in einem privaten Tierpark in Indonesien sorgen weltweit für Empörung. Tausende fordern per Petition die Schließung der Anlage

  • Kommentare
mehr
Österreich
In einem Mehrfamilienhaus in Linz starb ein 46-Jähriger – seine Leiche wurde erst acht Monate später gefunden. Obwohl sich seine Post bei den Briefkästen stapelte, schöpfte niemand Verdacht.

Grausiger Fund in Österreich: In der Wohnung eines Mehrfamilienhauses mitten in Linz werden die verwesten Überreste einer Leiche gefunden. Der Mann starb offenbar bereits im Mai 2016 in seiner Wohnung – die Nachbarn schöpften aber keinen Verdacht.

  • Kommentare
mehr