Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Medien Testen Sie Ihr Allgemeinwissen
Nachrichten Medien Testen Sie Ihr Allgemeinwissen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:54 08.06.2018
Wie gut ist Ihr Allgemeinwissen? Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

 42 Fragen, 45 Minuten, sieben Wissensbereiche: Ihr Allgemeinwissen mussten die angehenden Volontäre der MADSACK Mediengruppe bei den „Challenge Days“ unter Beweis stellen. Themen aus Politik, Zeitgeschichte, Wirtschaft, Sport, Kultur, Panorama sowie Mathematik und Denksport standen auf dem Programm. Wie gut hätten Sie abgeschnitten? Wir haben 38 Fragen für sie ausgewählt - Machen Sie hier den Test.

Der„Madsack Medien Campus“, die Journalistenschule des Konzerns, bildet seit 2017 zentral seinen journalistischen Nachwuchs für zehn Tageszeitungen und den Sportbuzzer aus. Bei den Auswahltagen, den sogenannten Challenge Days, müssen sich die Bewerber verschiedenen Aufgaben stellen. Dazu gehören das Schreiben von Nachrichten, die Planung einer fiktiven Zeitung sowie ein persönliches Gespräch mit den Chefredakteuren. Die erfolgreichen Bewerber werden in einem zweijährigen Volontariat unter anderem bei der „Hannoverschen Allgemeinen Zeitung“ und der „Märkischen Allgemeinen“ zu Redakteuren ausgebildet.

Von RND/are

Kinnhaar mit Hawaiihemd – das darf im deutschen Fernsehen nur einer: Der Zotenmeister und Stammtischintellektuelle Jürgen von der Lippe wird 70 Jahre alt. Eine Gratulation.

07.06.2018
Medien Islamdebatte bei „Maischberger“ - Klöckner: „Ich kann es nicht mehr hören“

„Die Islamdebatte: Wo endet die Toleranz?“: Zu dieser Frage diskutierte Sandra Maischberger in ihrer Sendung mit den Gästen. Wenig verwunderlich, dass man sich bei diesem Thema auch in Rage reden konnte. Zwei Gäste gerieten heftig aneinander: Ministerin Julia Klöckner und Haluk Yildiz, ein Erdogan-Sympathisant.

07.06.2018

Die Gesprächsrunde ist noch nicht ausgestrahlt – doch schon im Vorfeld gibt es Ärger. Hunderte Facebook- und Twitter-Nutzer hatten den Talkshow-Machern vorgeworfen, mit ihrem ursprünglichen Thema „Sind wir zu tolerant gegenüber dem Islam?“ Stimmung gegen Moslems zu machen.

06.06.2018
Anzeige