Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Netzwelt Ist dieser Tweet das neue #covfefe?
Nachrichten Medien Netzwelt Ist dieser Tweet das neue #covfefe?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:47 10.06.2017
Sarah Huckabee Sanders aus dem Presse-Team des Weißen Hauses hat mit einem kryptischen Tweet für Irritationen und Erheiterung gesorgt.  Quelle: AP
Washington

Als US-Präsident Donald Trump am 31. Mai das Wort „covfefe“ in einem Tweet verwendete, war die Belustigung in der Netzgemeinde groß. Nun hat seine stellvertretende Pressesprecherin Sarah Huckabee Sanders einen vollkommen kryptischen Tweet abgesetzt. Am Sonnabendmorgen veröffentlichte sie eine Zeichenkombination aus Ankern, Ampelsymbolen, Verkehrsmitteln und der Zeichenfolge „lolaklkk“ in dem Kurznachrichtendienst.

Sofort reagierten Twitter-Nutzer mit Humor: „Ich habe Probleme, das ins Russische zu übersetzen“, schrieb ein Nutzer als Antwort. „Das ist das kohärenteste Statement, das bisher von der Trump-Verwaltung zu hören war“, scherzt ein anderer. „Irgendwo darin sagt sie, dass Trump ein Lügner ist“, witzelt eine weitere Nutzerin in Anspielung darauf, dass Sanders erst vor zwei Tagen gesagt hatte, dass Trump kein Lügner sei – in Bezug auf die schweren Anschuldigungen des ehemaligen FBI-Chefs James Comey.

Eineinhalb Stunden später postete Sanders einen weiteren Tweet, in dem sie sagt, dass ihr Sohn die Zeichenfolge geschrieben habe: „Das passiert, wenn dein drei Jahre alter Sohn dein Telefon stiehlt. Vielen Dank, Huck!“.

Vor wenigen Tagen hatte Trumps Pressesprecher Sean Spicer gesagt, dass die Tweets des Präsidenten als offizielle Statements zu verstehen seien.

Zunächst hatten amerikanische Medien über den Tweet berichtet.

Von RND/kha

Autofahren und Smartphone benutzen – das passt nicht zusammen. Der Streaming-Dienst Twitch zieht die Konsequenz daraus und schmeißt verantwortungslose Nutzer einfach raus.

08.06.2017

Apple lud zu seiner Entwicklerkonferenz – die auch immer ein Basar der Neuigkeiten ist. Und Tim Cook und Co. präsentierten im San José Convention Center in Kalifornien gleich einen ganzen Strauß an neuen und weiter entwickelten Produkten.

05.06.2017

Besonders smart ist sie nicht: Die „Spectacles“-Brille von Snapchat ist weniger eine Weiterentwicklung von Googles Glass, als eine Erweiterung der App in die physikalische Welt. Kann das Wearable das Unternehmen aus den roten Zahlen führen?

02.06.2017