Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Netzwelt Intelligentes Fahrradschloss
Nachrichten Medien Netzwelt Intelligentes Fahrradschloss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:15 18.11.2017
Clever geschützt vor Langfingern: Das smarte Fahrradschloss I lock it kommuniziert mit dem Handy. Quelle: Hersteller
Anzeige
Hannover

Ganz ohne Schlüssel oder Zahlenkombination kommt das Fahrradschloss I lock it aus. Das fest am Bike angebrachte System, das einem Speichenschloss ähnelt, sperrt sich automatisch ab, sobald sich der Fahrer von seinem Rad entfernt. Registriert das Schloss das gekoppelte Smartphone oder den zusätzlich bestellbaren Handsender wieder, sperrt es auf.

Dazu gibt es ein integriertes Warnsystem bei Diebstahl. Die Alarmanlage ertönt, sobald sich ein unberechtigter am Schloss zu schaffen macht oder das Rad wegträgt. Zusätzlich erhält der Besitzer eine Nachricht auf Smartphone oder Handsender – vorausgesetzt, er ist nicht weiter als 100 Meter entfernt.

Von RND/dpa

Es sieht aus wie ein normales Rahmenschloss. Doch I lock it benötigt weder einen Schlüssel noch muss ein Zahlencode gemerkt werden. Per Bluetooth öffnet und schließt es sich automatisch.

18.11.2017

Diebe haben es oft auf das Navigationsgerät abgesehen. Besonders leichtes Spiel haben sie bei mobilen Geräten. Zahlt die Versicherung den Verlust?

18.11.2017
Netzwelt Smart Toys – Im Test - Lauschangriff aufs Kinderzimmer

Hello Barbie und Co. sind smart, mitunter so smart, dass sie Fremden einen Einblick in die eigenen vier Wände gewähren.

18.11.2017
Anzeige