Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Netzwelt Instagram: Nutzer beklagen Störung
Nachrichten Medien Netzwelt Instagram: Nutzer beklagen Störung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:38 03.10.2018
Das Logo von Instagram (Symbolfoto). Quelle: imago/xim.gs
Hannover

App geöffnet, doch im Feed sind keine aktuellen Beiträge und Fotos zu sehen. Auch ein erneutes Laden hilft nicht: So stellte sich Instagram am Mittwochmorgen bei vielen Nutzern da. Offenbar gab es bei der Fotoplattform eine größere Störung.

Auf der Webseite allestörungen.de gingen seit dem Morgen vermehrt Störungsmeldungen bezüglich Instagram ein. Besonders betroffen schien in Deutschland demnach der Raum Berlin zu sein, aber auch viele andere Regionen, wie Kommentare von Nutzern sowohl auf der Webseite als auch bei Twitter zeigten.

Die Störung hat aber offensichtlich nicht allzu lange angehalten. Seit etwa 10 Uhr gibt es auf allestörungen.de deutlich weniger Störungsmeldungen als noch zuvor.

Von RND/das

Auch bei weniger schweren Straftaten kann die Polizei Zugang Handydaten erhalten. Das hat der Europäische Gerichtshof entschieden. Ausschlaggebend ist, wie stark dadurch das Privatleben der Betroffenen beeinträchtigt wird.

02.10.2018

Das Europarlament hat für eine Reform der EU-Richtlinie für audiovisuelle Medien gestimmt. Für Netflix, YouTube und Co sollen die gleichen Vorschriften wie für das klassische Fernsehen gelten. Das betrifft vor allem den Jugendschutz.

02.10.2018

Googles „Project Streaming“ soll die Grenzen der modernen Streaming-Technologie ausreizen. Erster Test: ein kostenloser „Assassin’s Creed Odyssey“-Stream.

02.10.2018