Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Netzwelt Fotograf montiert Promi-Papp-Köpfe auf Normalos
Nachrichten Medien Netzwelt Fotograf montiert Promi-Papp-Köpfe auf Normalos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:21 17.01.2018
Instagrammer Joel Strong setzt Menschen Papp-Promi-Köpfe auf. Quelle: Screenshot: Instagram/joel strong
New York

Instagrams Netzgemeinde hat einen neuen Star: Joel Strong. Der New Yorker Fotograf hat mit seinen kurzen Videos, die er auf seinem Instagram-Kanal hochlädt, schon über 167.000 Abonnenten an Land ziehen können. Der Gag an der Sache: Er montiert die Papp-Köpfe von Prominenten auf die Körper ganz alltäglicher Menschen, wie Spaziergängern, Bauarbeitern oder Straßenverkäufern.

So kann es schon mal passieren, dass Will Smith ausgelassen über den Zebrastreifen tanzt, Meg Ryan in einem gewöhnlichen Diner ihren berühmten „Harry&Sally“-Orgasmus bekommt oder Donald Trump in Jeansjacke auf offener Straße gegen eine Wand uriniert. Joel Strong erstellt diese satirischen Werke nicht erst seit kurzer Zeit, sondern hat sich schon vor Jahren dieser Aufgabe verschrieben.

Von fw/RND

Mal eben was im Netz checken - was ein kurzer Handgriff sein soll, wird mitunter zur Hängepartie samt Warterei. Grund: langsames Internet. Die Bundesnetzagentur hat dieses Problem nun analysiert - das Ergebnis ist für die Branche nicht schmeichelhaft.

17.01.2018
Netzwelt Video-Reaktion auf „Drecksloch“-Aussage - Namibia nimmt Trump auf die Schippe

Als „Drecklöcher“ soll US-Präsident Donald Trump einige afrikanische Länder bezeichnet haben. Was vor Tagen für Aufsehen sorgte, wird in einem der betroffenen Länder nun auf die Schippe genommen: Namibia wendet sich mit einem Video an den Präsidenten.

17.01.2018

Den Bedarf für einen Laptop reduzieren wollen die Hersteller Razer und Miraxess: Sie haben auf der Technikmesse CES in Las Vegas Prototypen vorgestellt, mit denen das Smartphone zur Rechenzentrale wird. Sie werden an Laptop-geformte Geräte angeschlossen, die allerdings nicht viel mehr als Bildschirm, Tastatur und Akku enthalten.

15.01.2018