Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Netzwelt Fortnite Season 8: Wird die neue Map unterirdisch?
Nachrichten Medien Netzwelt Fortnite Season 8: Wird die neue Map unterirdisch?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:36 20.02.2019
Fortnite: Battle Royale - Season 8 steht in den Startlöchern. Quelle: Epic Games
Hannover

Schon bald startet die neue Season 8 von Fortnite. Wann es soweit ist, wie die neuen Gebiete aussehen, welche Skins es gibt und was Season 8 sonst noch zu bieten hat, wird in den nächsten Wochen Stück für Stück enthüllt. Alle Aktualisierungen zu Fortnite: Battle Royale werden hier zusammengefasst.

Fortnite unterirdisch? In Season 8 könnte es neue Gebiete unter der Erde geben (Update vom 20.02.2019)

Mittlerweile sind in vielen Gebieten der Fortnite-Map Risse durch Erdbeben entstanden. Unter Spielern wird vermutet, dass die neue Staffel womöglich unterirdische Gebiete freilegen könnte – damit wäre erstmals ein Spielen unterhalb der Karte möglich. Zusätzlich gibt es neue Leaks zu Season 8, die nicht nur Erdbeben, sondern auch Tornados oder gar Feuertornados beinhalten. Demnach wird die neue Staffel vermutlich stark von Naturkatastrophen beeinflusst werden. Ebenfalls vermutet wird, dass Tilted Towers im Zuge dieser Entwicklungen zerstört werden könnte.

Battle Pass für Season 8 kostenlos – so gehts (Update vom 15.02.2019)

Sei es nun aus Angst vor dem neuen Platzhirsch Apex oder einfach als nette Geste an treue Spieler: Epic Games gab unlängst bekannt, dass der Battle Pass für Staffel 8 für alle Spieler kostenlos ist – sofern diese 13 Herausforderungen lösen. Die Herausforderungen können seit Donnerstag, 14.02., im Spiel abgeschlossen werden, wobei allerdings noch nicht alle aufrufbar sind. Sie werden im Laufe der kommenden Tage Stück für Stück nachgereicht. Bis zum 27. Februar haben Spieler nun Zeit, die Aufgaben zu beenden.

Wann startet Fortnite Season 8?

Derzeit läuft die aktuelle Fortnite Staffel 7, sie endet am 28. Februar 2019. Entsprechend müsste Staffel 8 also am 28. Februar oder 01. März beginnen. Allerdings gibt es bei der diesmaligen Season ein paar Besonderheiten. Zum einen ist die jetzige Staffel zwei Wochen länger als sonst – seitens Epic Games wird das damit begründet, dass sich die Entwickler dieses Mal eine selbstauferlegte Ferienzeit gönnen. Für diese zusätzlichen Wochen seien aber dennoch Updates und Challenges geplant. Ein konkretes Startdatum wurde bisher nicht verraten, was bei vielen Spielern zu Spekulationen führt:

Fortnite Season 8 ab 28. Februar: Schon früher fielen das Ende der alten und der Start der neuen Staffel auf dasselbe Datum, daher ist dieser Termin recht wahrscheinlich.

Fortnite Season 8 ab 5. März: Dienstags gibt es bei Fortnite meist größere Updates und Patches, so dass auch der 5. März 2019 in Frage käme. Allerdings kam dieser Fall schon länger nicht mehr vor.

Fortnite Season 8 ab 7. März: Neue Seasons starten meist am Donnerstag, daher ist auch der 7. März 2019 ein denkbares Datum. Das würde allerdings bedeuten, dass eine komplette Woche ohne laufende Season zwischen den Spielzeiten läge.

Update zum Starttermin von Season 8 (12.02.2019)

Der voraussichtliche Starttermin von Fortnite Season 8 ist mittlerweile fast sicher und dürfte auf den 28. Februar 2019 fallen.

Das gab Epic Games indirekt in einer Ankündigung zum derzeitigen „Habt euch lieb“-Event bekannt. Demnach „endet das Event am 27.Februar, genau vor dem Start der neuen Staffel.“ Die offizielle News gibt es hier.

Neue Map in Staffel 8

Eine Besonderheit von Fortnite: Battle Royale ist die Flexibilität des Spiels – immer wieder gibt es neue Elemente auf der Karte, Veränderungen im Gameplay und kleine Storyfetzen, die sich nach und nach zusammensetzen. Auch Staffel 8 wird dieses Konzept vermutlich fortführen und neue Impulse in der Spielwelt setzen. Schon jetzt scheinen einige davon zumindest absehbar bzw. wurden bereits geleakt:

• Das Eis aus Season scheint zu schmelzen.

• Aus dem Kerker ist ein mysteriöser Feuerkönig entkommen.

• Der Feuerkönig wird auch als Skin erhältlich sein, er nennt sich „The Prisoner“.

Fortnite Season 8: Wird das Eis schmelzen?

Mit der neuen Season gegen Ende Februar bzw. Anfang März 2019 wird der Frühling eingeläutet. Da ist es nur logisch, dass das Eis auf der Map langsam aber sicher verschwindet. Und tatsächlich gibt es bereits erste Anzeichen dafür, denn an der Küste im Nordosten der Insel gibt es einen ersten Streifen Grün.

Fortnite: Wird es ein Erdbeben geben?

Mit jeder neuen Season ändert sich Fortnite: Battle Royale für gewöhnlich gewaltig und bekommt ein neues Hauptthema. Während in Staffel 7 ganz klar Schnee und Eis dominierten, deutet vieles darauf hin, dass in Season 8 Feuer im Fokus stehen könnte. Ein Event, dass sicherlich Einfluss auf die neue Staffel nehmen wird, ist die Erdbeben-Theorie. Denn zwischen den Code-Zeilen von Patch 7.30 fanden Dataminer Hinweise auf einen Ordner namens „Earthquake“. Auch Audiodateien tauchten wenig später auf. Wer seinen Sound bei Fortnite laut aufdreht, kann sogar ein leises, stetiges Grummeln hören, das erst seit Kurzem zu vernehmen ist.

Mit diesem möglichen Erdbeben könnte wiederum der Feuerkönig in Verbindung stehen: Dieser befindet sich im Kerker des Eisschlosses bei Polar Peak und wird offiziell als „Der Gefangene“ bezeichnet. Da aufgrund des nahenden Frühlings aber durchaus mit einer Schneeschmelze zu rechnen ist, könnte sich das Gefängnis schon bald wortwörtlich in Luft auflösen.

Flut in Fortnite Season 8: Wird die Karte überschwemmt?

Ebenfalls denkbar: Das schmelzende Eis wird zur Flut und einige Bereiche der Insel unter Wasser setzen. Für reichlich Wasser auf der Fortnite-Map sprechen jedenfalls einige kommende Sprays und Icons mit Fischmotiven. Noch offensichtlicher ist aber der bereits bekannte Fishstick-Skin, der in der neuen Fortnite-Staffel dabei sein wird.

Neuer Battle Pass für Fortnite Season 8

Wie zu jeder neuen Season wird es voraussichtlich auch für Staffel 8 einen neuen Battle Pass geben. Dabei handelt es sich in der Regel um ein in 100 Stufen unterteiltes Ticket. Durch den Battle Pass lassen sich im Laufe der Season mehr als 100 kosmetische Anpassungen freischalten, darunter zum Beispiel Skins, Sprays, Emotes, Lackierungen, Gleiter oder Erntewerkzeuge.

Was kostet der Battle Pass für Season 8?

Ganz regulär kostet der Battle Pass 950 V-Bucks, also umgerechnet etwa 9,50 Euro. Wer direkt einige Stufen freischalten möchte, zahlt stattdessen 2.400 V-Bucks. Ansonsten kosten weitere Freischaltungen pro Stufe jeweils 150 V-Bucks, also 1,50 Euro. Insgesamt wird der Pass wieder 100 Stufen haben. Wer sich alles erspielen möchte, muss dafür rund 75 bis 150 Stunden Gameplay einplanen.

Fortnite: Battle Royale: Erster Trailer zu Season 8

Video-Material zur neuen Staffel gibt es derzeit leider noch nicht. Epic Games wird einen ersten Season-8-Trailer vermutlich veröffentlichen, sobald die achte Staffel ganz offiziell gestartet ist. Relativ wahrscheinlich ist es aber, dass die Entwickler im Laufe des Februars eine Reihe an Teasern veröffentlichen werden, um die neue Staffel einzuläuten. Die Teaser werden wir hier für Sie zusammenfassen, sobald diese verfügbar sind.

Lesen Sie auch:

Activision Blizzard entlässt fast 800 Mitarbeiter – eine Folge des Fortnite-Effekts?

Von do

Offenbar plant Apple, die nächste iPhone-Generation besser auszustatten. Ein renommierter Analyst spekuliert auch über weitere Neuerungen beim iPhone 11 und weiteren Produkten des Herstellers. Daneben lag er bisher selten.

18.02.2019

Netflix hat ein großes Programm an Filmen, Serien und Dokumentationen im Angebot. Doch mitunter gehen Empfehlungen und Nutzerwünsche auseinander. Mit diesem simplen Trick lassen sich alle Inhalte einer Kategorie anzeigen und Netflix noch besser nutzen.

18.02.2019

Apex Legends hat einen überaus erfolgreichen Start hingelegt. Im Internet wird es sogar schon als besseres Fortnite gehandelt. Was ist Apex Legends und wie viele Leute spielen es wirklich?

18.02.2019