Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Netzwelt
Im Test
Cookies dienen meist als eine Art Lesezeichen und können für den Benutzerkomfort wichtig sein, etwa beim Onlineshopping. Was mit den gesammelten Daten passiert, bleibt aber oft unklar.

Verständlichkeit und Aussagekraft der Bestimmungen von Onlineunternehmen sind in der Regel ungenügend.

  • Kommentare
mehr
Sicherheitswoche
Vier von zehn Unternehmen sind  im vergangenen Jahr Opfer einer Cyberattacke geworden.

Ein Smartphone ohne Messenger? Findet man nur noch selten. Das breite Angebot an entsprechenden Apps macht es möglich. Nutzer sollten Messenger-Anwendungen aber erst einmal gründlich unter die Lupe nehmen, bevor sie ihnen vertrauen und sie nutzen.

  • Kommentare
mehr
Helfer Im Alltag
Ade Schlüssel: Tapplock funktioniert per Fingerabdruck.

Zahlencode vergessen, Schlüssel verlegt? Dieses smarte Vorhängeschloss öffnet und schließt sich auf ganz andere Weise ...

  • Kommentare
mehr
Peinliche Panne
Schräge Botschaften aus dem Pentagon: Ein Angestellter des US-Verteidigungsministeriums verbreitete einen Tweet, in dem US-Präsident Trump zum Rücktritt aufgefordert wurde.

Das US-Verteidigungsministerium hat Präsident Donald Trump versehentlich zum Rücktritt aufgefordert. In dem Tweet ging es um das Thema sexuelle Belästigung durch Politiker.

mehr
Im Test
Im Test: So gut sind E-Mail-Anbieter.

Bei der Wahl des richtigen E-Mail-Anbieters sind besonders Benutzerfreundlichkeit und Kosten relevant, aber auch die Sicherheit spielt eine immer wichtigere Rolle.

  • Kommentare
mehr
Ratgeber Smart Home
Hausbesitzer können das Smart Home mit dem Smartphone oder Tablet aus der Ferne steuern.

Verbraucher sollten sich über die Berechnungsmodelle von Anbietern gut informieren.

  • Kommentare
mehr
Sicherheitswoche – Smart Home
200 Milliarden elektronische Geräte werden Expertenschätzungen zufolge bis zum Jahr 2020 weltweit miteinander vernetzt sein.

Das Smart Home bietet viel Komfort, aber auch eine große Angriffsfläche für Hacker. Experten warnen davor, zu unvorsichtig mit Daten und Passwörtern umzugehen.

  • Kommentare
mehr
Nach Rassisten-Eklat
Vorerst verteilt Twitter keine blauen Häkchen zur Verifizierung von Profilen.

Mit den blauen Häkchen bestätigt Twitter seit einem Jahr offizielle Accounts von Prominenten oder Unternehmen. Nach einem Eklat um einen Rassisten hat der US-Konzern diese Funktion ausgesetzt.

  • Kommentare
mehr
24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr