Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Netzwelt
Soziales Netzwerk
Beiträge verschiedener Medien-Fanpages wurden den Lesern bei Facebook nicht im Newsfeed angezeigt.

Der amerikanische Social Media-Konzern bereitet aktuell den Betreibern von Facebook-Seiten Probleme: Inhalte werden auf Facebook nicht mehr veröffentlicht oder sie werden den Fans nicht angezeigt. Der Grund soll technischer Natur sein.

  • Kommentare
mehr
iOS 11.3
Das neue iOS 11.3. Update soll im Frühjahr dieses Jahres herauskommen.

Mit dem iOS 11.3-Update will Apple seine Health-App erweitern und so Kliniken, Ärzte und Patienten über das iPhone zusammenbringen. Neben dem Gesundheitsprogramm plant Apple Neuerungen im Bereich der Spiele, Musik und Augmented Reality.

  • Kommentare
mehr
„Influencer“ am Pranger

Eine Bloggerin fragt einen Hotelier dreist nach kostenlosen Übernachtungen für sich und ihren Freund. Die Geschichte geht viral – aber worum geht es eigentlich und was halten deutsche Reiseblogger von der Nummer?

  • Kommentare
mehr
Facebook
Mark Zuckerberg setzt im Kampf gegen Fake News künftig auf die Hilfe der Nutzer.

Seit der US-Präsidentenwahl 2016 wird Facebook massiv wegen der Ausbreitung gefälschter Nachrichten kritisiert. Nach einem ersten Versuch, Recherche-Profis Warnzeichen setzen zu lassen, rekrutiert das Online-Netzwerk nun seine Mitglieder.

  • Kommentare
mehr
Neuerung im Newsfeed
Facebook-Gründer Mark Zuckerberg will in seinem Netzwerk wieder Verbindungen zu Kontakten in den Vordergrund stellen.

Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat eine gravierende Veränderung im Newsfeed des sozialen Netzwerks angekündigt. Kurz zusammengefasst bedeutet diese Änderung: weniger professionelle Inhalte, mehr von Familie und Freunden.

mehr
#fakeglasses
Senator Orrin Hatchs nimmt seine #fakeglasses ab.

Eigentlich wollte Orrin Hatch im US-Senat nur über Arbeitsvisa sprechen. Doch dann setzt er bei der Anhörung seine Brille ab – die er gar nicht trägt. Für die #fakeglasses erntet der Politiker bei Twitter viel Spott.

mehr
Apple
Apple Konzernchef Tim Cook überlässt den iPhone-Nutzern bald die Entscheidung über die Drosselung ihrer Geräte.

Seitdem bekannt ist, dass Apple die Leistung von iPhones mit alten Batterien drosselt, hagelt es Kritik von Verbrauchern. Der Konzern reagiert – und lässt die Nutzer selbst über die Drosselung ihrer Geräte entscheiden.

  • Kommentare
mehr
„Skygofree“
An die WhatsApp-Nachrichten kommt „Skygofree“ mit einem Trick: Die Spionagesoftware missbraucht dafür die Bedienungshilfe-Funktion, die eigentlich Menschen mit Behinderungen helfen soll.

Die russische Firma Kaspersky hat auf Android-Handys eine bislang unbekannte Spionage-Software aufgespürt. „Skygofree“ kann nicht nur Unterhaltungen in WhatsApp belauschen, sondern greift auch Ortungsdaten des Geräts ab.

  • Kommentare
mehr
24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr