Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Netzwelt
Nach Rückruf
Knapp einen Monat nach dem weltweiten Rückruf kommt  das Galaxy Note 7 wieder auf den Markt.

Millionen Smartphones musste Samsung wegen Brandgefahr zurückrufen. Jetzt geht das Galaxy Note 7 wieder an den Start – mit ausgetauschten Akkus.

  • Kommentare
mehr
Schlechter Scherz auf Twitter
Sophia Thomalla hat sich mit ihrer Flüchtlingshetze offenbar nur einen schlechten Scherz erlaubt.

Neue Fans mit Flüchtlingshetze: Sophia Thomalla hat sich auf ihrem Twitter-Account einen ziemlich üblen Scherz erlaubt – und muss dafür reichlich mediale Prügel einstecken.

mehr
Petry-Satire
Komikerin Carolin Kebekus als Frauke Petry.

Am Donnerstag startet Carolin Kebekus Sendung „Pussy Terror TV“ in der ARD. Bereits im Vorfeld sorgt die Komikerin mit ihrem Video „Bitch der AfD“ für hitzige Diskussionen.

mehr
Whatsapp und Facebook
Dürfen nicht die Daten austauschen: Facebook und Whatsapp bekommen Gegenwind aus Hamburg.

Dieses Thema beschäftigt Millionen Internetnutzer: Whatsapp will mit Facebook die Daten abgleichen. Nun macht ihnen Hamburgs Datenschutzbeauftragter Johannes Caspar einen Strich durch die Rechnung.

  • Kommentare
mehr
Digitale Reaktionen
Die Stimmen bei Twitter sind klar verteilt.

Donald Trump kommt nach seinem fahrigen Auftritt im TV-Duell in den sozialen Netzwerken nicht sonderlich gut weg. Das Votum ist eindeutig.

  • Kommentare
mehr
Thiel und Boerne ermitteln
Kriminalhauptkommissar Frank Thiel (Axel Prahl, r.) rettet    Rechtsmediziner Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers, M.) und Kollegin Silke Haller (Christine Urspruch, l.).

Übertrieben witzig, immer einen flotten Spruch auf Lager – so kennen und schätzen Fans die beliebtesten „Tatort“-Ermittler Thiel und Boerne aus Münster. In der Jubiläumsfolge „Feierstunde“ schlagen die beiden ernstere Töne an – und sorgen damit nicht nur für Begeisterung.

mehr
Nach dem Hackerangriff
Haben Sie ein Yahoo-Konto? Dann sollten Sie jetzt einige Sicherheits-Maßnahmen ergreifen.

Es ist der wahrscheinlich größte Datenklau bisher. Mehr als 500 Millionen Yahoo-Kunden sind von dem Hack betroffen. Hier sind einige Tipps, die Sie berücksichtigen sollten, falls Sie auch ein Yahoo-Konto haben.

  • Kommentare
mehr
Hackerangriff
Panik in Sunnyvale: Vom Internetgiganten Yahoo wurden riesige Datensätze gestohlen.

Es könnte die größte Cyberattacke aller Zeiten gewesen sein: 500 Millionen Nutzerdaten sollen Kriminelle vom Internetgiganten Yahoo gestohlen haben. Die Amerikaner vermuten russische Hacker hinter der Attacke und fürchten immense Einbußen.

  • Kommentare
mehr
1 3 4