Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Fernsehen
Öffentlich-rechtlicher Rundfunk
Sind in Deutschland zwei öffentlich-rechtliche Fernsehsender notwendig? Die CSU sagt: Nein.

Muss es in Deutschland zwei öffentlich-rechtliche Fernsehsender geben? Die CSU sagt: Nein. Sie will ARD und ZDF zusammenlegen. Für die Grundversorgung reiche eine Fernsehanstalt, meint Parteichef Horst Seehofer.

  • Kommentare
mehr
„Wölfe“ mit Matthias Brandt
Auf der Suche nach dem bösen Wolf: Constanze Hermann (Barbara Auer) und Hanns von Meuffels (Matthias Brandt).

Ein Werwolf im Bayerischen? Christian Petzold erzählt im “Polizeiruf“ Neues vom Rotkäppchen – mit einem wieder einmal souverän spielenden Matthias Brandt.

  • Kommentare
mehr
50 Jahre „Star Trek“
Star Trek gehört weltweit zu den erfolgreichsten TV-Serien.

Mehr als 700 TV-Folgen und rund ein Dutzend Kinofilme: Millionen Fans lieben „Star Trek“. Vor 50 Jahren lief die erste Folge der Science-Fiction-Serie im US-Fernsehen. Danach sah es erst einmal nicht nach einem großen Erfolg aus.

  • Kommentare
mehr
Spielshow-Klassiker
Spannung beim Halbfinale der „Glücksrad“-Meisterschaft 1995: Damals moderierte noch Frederic Meisner (li.) die Spielshow.

1988 drehte sich das „Glücksrad“ zum ersten Mal im deutschen Fernsehen und lief ab da 14 Jahre und 4000 Folgen lang. Jetzt erlebt die erfolgreiche Spielshow eine Neuauflage.

  • Kommentare
mehr
Drogen-Trip bei RTL
Unter der Aufsicht eines Drogenexperten testete Jenke von Wilmsdorff für RTL mehrere harte Drogen.

Alkoholexzesse, extreme Magerkuren, Cannabis-Rausch – RTL-Reporter Jenke von Wilmsdorff ist bekannt für seine grenzwertigen Selbstversuche. Sein LSD-Trip vor laufender Kamera hat jetzt die Medienaufsicht alarmiert.

  • Kommentare
mehr
2