Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Fernsehen
Falschmeldung im Netz
Am Donnerstagabend soll beim sonst so seriösen TV-Sender CNN ein Pornofilm über die Mattscheibe geflimmert sein.

Eine Geschichte kursiert im Netz, die nicht skurriler sein könnte: Der amerikanische Fernsehsender CNN soll einen Pornofilm statt einer Reise-Doku ausgestrahlt haben. Alles nur ein Fake?

  • Kommentare
mehr
Im Frühjahr 2017
Thomas Gottschalk kehrt mit der neuen Show „Little Big Shots“ ins Fernsehen zurück.

Vor fünf Jahren übergab Thomas Gottschalk das „Wetten, dass...?“-Ruder an Markus Lanz – und das Kultformat floppte. 2017 kehrt der Moderator mit einer neuen Show ins Fernsehen zurück.

  • Kommentare
mehr
BR verliert Zuständigkeit
Ab dem 1. Januar 2018 ist der RBB zuständig für das „ARD-Mittagsmagazin“.

Das ARD-„Mittagsmagazin“ kommt künftig aus Berlin: Der RBB schnappt dem BR nach Informationen dieser Zeitung die Zuständigkeit für die werktägliche Sendung weg. Auch das ZDF erwägt, das „Mittagsmagazin“ nach Berlin zu verlagern.

  • Kommentare
mehr
„Das ist das Größte“
Setzte sich unter anderem gegen Judi Dench durch: Emmy-Preisträgerin Christiane Paul.

Für ihre Rolle im ARD-Film „Unterm Radar“ ist die deutsche Schauspielerin Christiane Paul mit dem Internationalen Emmy als beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet worden. Zwei weitere Emmys gehen ebenfalls nach Deutschland.

  • Kommentare
mehr
Nach Facebook-Video
„Mario Barth zeigt vor allem auf, was er für ein unglaublicher Trottel ist,“ wettert Gernot Hassknecht.

„Ein Unglaublicher Trottel“: Für seinen Videoausrutscher bekommt Mario Barth nun auch in der „heute show“ sein Fett weg. Gernot Hassknecht hat sich den Comedian persönlich vorgeknöpft.

  • Kommentare
mehr
Dreiteiler frei nach Karl May
Neuauflage von Winnetou – mit Wotan Wilke Möhring als Old Shatterhand und Nik Xhelilaj als Winnetou.

Winnetou reitet wieder: RTL bringt die Geschichten um den Apachenhäuptling Weihnachten als Dreiteiler ins Fernsehen zurück – modern inszeniert.

  • Kommentare
mehr
Experiment bei „Maischberger“
Sandra Maischberger will in ihrer nächsten Talkrunde die Zuschauer mitdebattieren lassen.

Talk-Revolution bei „Maischberger“? TV-Moderatorin Sandra Maischberger will in ihrer nächsten Talkshow Studiogäste stärker einbeziehen. Am Mittwoch (22.45 Uhr im Ersten) wagt sie mit der „Publikumsdebatte“ ein Experiment, wie der WDR mitteilte.

  • Kommentare
mehr
Fall bei „Aktenzeichen XY - ungelöst“
Die Anteilnahme am Schicksal von Carolin G. ist hoch: In Endingen haben Anwohner Kerzen aufgestellt.

Im Fall der ermordeten Joggerin in Endingen gibt es neue Hinweise. Nach einem Beitrag in der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY - ungelöst“ haben sich mehr als ein Dutzend Anrufer gemeldet.

  • Kommentare
mehr