Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Fernsehen
IBES 2017
Honey verabschiedet sich von Dschungel-Flirt Gina-Lisa.

Tag 12 – und die explosive Stimmung im Camp hält an. Ohne Kippen werden selbst schweigsam-gutmütige Weltmeister zu Psychopathen. Herausgewählt wurde diesmal einer der begabtesten Selbstdarsteller und Unruhestifter.

mehr
Dschungelcamp
Helga Rackwitz fiebert am Fernseher mit, wenn Tochter Hanka Prüfungen im Dschungelcamp bewältigen muss.

Hanka Rackwitz (47) aus Sachsen-Anhalt kämpft sich durch die RTL-Show – ihre Mutter fiebert jeden Tag am Fernseher mit. Ein Besuch im Müchelner Wasserschloss, wo auch die Tochter lebt, wenn sie sich nicht gerade in Australien mit Krabbeltieren auseinandersetzt.

mehr
IBES 2017
Balanceakt: Marc Terenzi (oben) und Jens Büchner bei der Dschungelprüfung.

Tag 9 im Dschungelcamp. Und es wird zusehends langweiliger bei den Insassen des RTL-Abenteuerspielplatzes

  • Kommentare
mehr
Niemand in Sicht
Wer kann’s machen? Talentierte Entertainer hat das deutsche Fernsehen einige, aber eine tägliche Late-Night-Show – da traut sich keiner so recht ran.

In emotional anstrengenden Zeiten täte dem Land eine tägliche Satireshow gut. Aber wer soll ran?

  • Kommentare
mehr
Tag 6 im RTL-Dschungelcamp
Erfolgserlebnis für Hanka (Foto) und Nicole: Bei der gemeinsamen Dschungelprüfung in der Zwickmühle erspielen sie sich alle zwölf Sterne.

Der Zickenkrieg im RTL-Dschungelcamp nimmt weiter Fahrt auf: Sarah Joelle liefert sich mit Florian ein waschechtes Schmollmundbattle, Kader ist schon von Kerzen genervt – und Hanka geht auf Tuchfühlung. So lief der sechste Tag im australischen Dschungel.

mehr
IBES 2017
Kader Loth in der Dschungelprüfung.

Am fünften Tag fürchten sich die Bewohner des RTL-Dschungelcamps voreinander - und Kader erzielt einen überraschenden Erfolg.

mehr
Polit-Talk
Journalistin Düzen Tekkal (v.l.), Grünen-Chefin Simone Peter, Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz, Edmund Stoiber (CSU) und Sozialpädagoge Samy Charchira bei bei „Anne Will“.

Hysterisch wurde am Sonntagabend bei „Anne Will“ die Frage diskutiert, wie Deutschland mit kriminellen Zuwanderern umgehen sollte. Schärfere Gesetze forderten Edmund Stoiber (CSU) und Olaf Scholz (SPD) – Grünen-Chefin Simone Peter forderte Aufklärung.

  • Kommentare
mehr
„Wacht am Rhein“

Der Kölner "Tatort" polarisierte: Ein Mann wird erschossen, Rechtspopulisten beschuldigen die Nordafrikaner im Viertel – aber es war der Vater des Opfers. Viele Zuschauer sahen darin "Erziehungsfernsehen" und ein "Merkel-Drehbuch", andere lobten auf Twitter: "Der beste Tatort zum Thema."

  • Kommentare
mehr