Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Medien Courage-Preis für jordanisches Journalistennetzwerk
Nachrichten Medien Courage-Preis für jordanisches Journalistennetzwerk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:26 10.10.2018
Der Ehrengast-Pavillon bei der diesjährigen Frankfurter Buchmesse. Zwei Personen stehen im Ehrengast-Pavillon in einer spiralenförmigen Buchpräsentation. Quelle: Andreas Arnold/dpa
Frankfurt

Das jordanische Journalistennetzwerk „Arab Reporters for Investigative Journalism“ ist am Mittwoch auf der Frankfurter Buchmesse mit dem „Raif Badawi Award for courageous journalists“ ausgezeichnet worden. Der Preis wird von der Friedrich-Naumann-Stiftung vergeben.

Die Jury hatte die Organisation für ihren mutigen Einsatz für investigative Berichterstattung in einem immer schwieriger werdenden Umfeld und für die Unterstützung journalistischer Rechercheprojekte in mehr als 20 arabischen Ländern ausgewählt, wie die Stiftung mitteilte.

Der undotierte Preis soll an den inhaftierten saudischen Blogger Raif Badawi erinnern, der wegen seiner islamkritischen Texte zu 1000 Peitschenhieben und zehn Jahren Haft verurteilt wurde.

Von dpa/RND

Das Nachrichtenportal Buzzfeed inszeniert auf Instagram „Romeo und Julia“ als angeblich interaktives Digitalerlebnis – und als lesbische Liebesgeschichte.

10.10.2018

Schauriges Make-up, Kunstblut und extravagante Kostüme: Alice Cooper gilt als Erfinder des Schockrock. Am Freitag zeigt das Arte-Porträt „Super Duper Alice Cooper“ den Werdegang des einflussreichen Künstlers.

10.10.2018

Eine Champagner-Duftkerze und eine Sekundenschlaf-Sensorik fürs Lenkrad: In der sechsten Folge der „Höhle der Löwen“ kriegt Investorin Dagmar Wöhrl „Familienzuwachs“, Carsten Maschmeyer die Kurve – und Ralf Dümmel erzählt von einem schlimmen Unfall.

10.10.2018