Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Kultur überregional
"Hannover Proms"
Andrew Manze und seine NDR Radiophilharmonie haben mit einem farbigen und unkonventionellen Konzert die neue Spielzeit des Orchesters eröffnet.

Andrew Manze und seine NDR Radiophilharmonie haben mit einem farbigen und unkonventionellen Konzert die neue Spielzeit des Orchesters eröffnet. Rund 2000 Menschen verfolgten das Konzert im Stadtpark beim Public Viewing.

mehr
Nach Umgestaltung
Seit Juni haben fast 50 000 Menschen die Meisterwerke der Moderne im neuen Anbau des Sprengel Museums Hannover besucht.

Großer Andrang im Sprengel Museum: Seit der Wiedereröffnung waren 50 000 Gäste im neuen Anbau zu Besuch. Bis zum Jahresende werden 140 000 Besucher erwartet. Derzeit läuft mit "130 % Sprengel. Sammlung pur" die größte Ausstellung in der Geschichte des Museums.

mehr
Beste Nachwuchsdarstellerin
Paula Beer darf sich über die Auszeichnung als beste Nachwuchsdarstellerin freuen.

Die 21-jährige Paula Beer ist bei den 73. Internationalen Filmfestspielen Venedig als beste Nachwuchsdarstellerin ausgezeichnet worden. Sie erhielt den Preis für ihre Rolle in dem Drama "Frantz" des Franzosen François Ozon.

mehr
Neue Auszeichnung
Die Beginner wurden in der Kategorie Lieblingsvideo geehrt.

Der neue Preis für Popkultur hielt, was er versprach: Mit Gewinnern wie Drangsal, Deichkind und Böhmermann gab es die ganze Bandbreite der Musikkultur - allerdings mit wenig weiblicher Besetzung.

mehr
Tanztheater International
Jan Martens: "The Dog Days are Over"

Siebzig Minuten Hüpfen: Die Gruppe des belgischen Choreografen Jan Martens bewegte sich beim Festival "Tanztheater International" vorwiegend auf und ab und damit auch im Grenzbereich zwischen Tanztheater und Sport.

mehr
„Genau in diesem Ton“
Frontfrau Jennifer Weist.

In der vergangenen Woche machten Jennifer Rostock mit einem politischen Musikvideo auf sich aufmerksam, obwohl die Pop-Punkband von solchen Themen bisher die Finger gelassen hat. Auch auf ihrem neuen Album "Genau in diesem Ton" gibt sich die Band politisch. 

mehr
Roman von Philipp Winkler

Heiko ist Mitte 20, Hannover-96-Fan, Braunschweig-Hasser, lebt in der Nähe von Wunstorf und er ist der Protagonist im Debütroman von Philipp Winkler. Das Buch gibt einen interessanten Einblick hinter die Kulissen von Hardcore-Fans, Krawallen und dem Hass auf Braunschweig.

mehr
Theater im Aegi
Oliver Rohrbeck

„Darf ich Ihnen unsere Karte geben?“ Oliver Rohrbeck beginnt eine Bewegung mit der Hand, als wolle er etwas weiterreichen – und kann den Schwung doch nicht vollenden, weil er überwältigt wird von einer Jubel- und Applauswelle, die aus dem ausverkauften Zuschauerraum im Theater am Aegi die Bühne überrollt.

mehr
Fotoausstellung
Foto: Keine gute Sicht: Soldaten beim Rückzug von der Höhe 431 in Kundus.

Kriegsbilder aus Afghanistan: Daniel Pilar hat Soldaten der Bundeswehr bei ihrem Auslandseinsatz begleitet. Seine Bilder stellt er nun in der Galerie für Fotografie in der Eisfabrik aus. 

mehr
Axel Rudi Pell im Capitol
Foto: Die Posen sitzen so gut wie die Haare: Axel Rudi Pell im Capitol.

Ein Vierteljahrhundert Heavy-Metal-Erfahrung bringt Axel Rudi Pell mit. Sein Alter merkt man ihm und seiner nach dem Frontmann benannten Band nicht an, wenn sie im Capitol auf der Bühne stehen. Dort spielten die Musiker am Mittwoch ihr neues Album "Game of Sins". 

mehr
"Die Toten"
Es geht um die „Allegorie des kommenden Grauens“: Der Schriftsteller Christian Kracht.

Nach seinem Skandal-Roman "Imperium" war Christian Kracht 2012 in aller Munde. Am Donnerstag erscheint nun sein neues Buch "Die Toten". Und die Erwartungen sind groß. Christian Kracht nimmt die Leser mit auf eine Reise ins Jahr 1933. Und seine Darstellung ist nichts für schwache Nerven.  Eine Rezension von Nina May.

mehr
Preisträger des Atelierstipendiums der Villa Minimo
Claudia Piepenbrock und Isabel Nuno de Buen ziehen im Januar in die Villa Minimo ein.

Julian Öffler, Isabel Nuno de Buen und Claudia Piepenbrock sind die neuen Preisträger des Atelierstipendiums Villa Minimo. Die beiden Frauen ziehen im Januar in die Villa. Alle drei Projekte sind ambitioniert.

mehr