Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Kultur Die Reise (II): Der Teenager
Nachrichten Kultur Die Reise (II): Der Teenager
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:36 22.07.2018
Boah, Dänemark. Sollen wir hier wieder wochenlang rumchillen und Malefiz spielen oder was? Nicht mal WLAN hat das bekloppte Ferienhaus. Quelle: Fotolia
Hannover

Boah, Dänemark. Schon wieder. Hab ich echt keinen Bock drauf. Wir waren schon ungefähr tausendmal in Dänemark. Am Anfang fand ich’s ganz gediegen, aber jetzt bin ich der Letzte, der noch mit seiner Erzeugerfraktion mitfahren muss.

Und Leander fliegt nach Ibiza, mit seinem Onkel! Das ist voll ungerecht! Sollen wir hier wieder wochenlang rumchillen und Malefiz spielen oder was? Nicht mal WLAN hat das bekloppte Ferienhaus.

Ich wollte mit Max nach Kroatien, aber Marlena hat gesagt, dass ich dafür zu jung bin, dass wir als Familie noch mal was Schönes zusammen machen wollen und dass ich sie gefälligst nicht “Marlena“ nennen soll, sondern Mama wie immer, und was der Quatsch eigentlich soll.

Ein T-Shirt, eine Unterhose und das iPad

Ich hab dann meine Sachen gepackt, das ging schnell: ein T-Shirt, eine Unterhose und das iPad, fertig. Aber Marlena hat gesagt, dass wir zwei Wochen weg sind und sie diese Unterhose nach drei Tagen kontrolliert sprengen müsste, wenn ich nur eine mitnehme.

Ich fände es ja Hammer, die Unterhose zu sprengen, dann wäre wenigstens mal was los, aber das war wohl nur so’n blöder Elternnervspruch.

Papa hat sogar gesagt, ich soll das iPad dalassen, wir wollen uns lieber mal einen schönen Sonnenaufgang angucken. Voll der Problemiker. Ich hab ihn dann so lange zugeföhnt, bis er sagte, Mama soll das entscheiden, und die hat’s erlaubt.

Die Einzige, die mich versteht, ist Oma

Mein kleiner Bruder wollte seinen Legokrams mitnehmen, der Nerd. Und Lena ist sogar noch kleiner als der. Hier gibt’s nur Babys! Die Einzige, die mich versteht, ist Oma.

Dass Oma mitkommt, finde ich gut. Weil die kann nämlich nicht mehr gut hören. Und wenn ich ihr sage, dass ich noch bis zehn an den Strand will, weil die da Feuer machen mit Mädchen, dann sagt sie bloß “Mmmja“, voll praktisch.

Nächstes Jahr fahre ich alleine weg

Papa hat wieder richtig rumdarthvadert und gesagt, er will dann in Dänemark auch mal schön mit mir angeln gehen und dann können wir mal richtig reden von Mann zu Mann, und da hab ich nur gedacht, was ist denn das wieder für 1 Mist??

Ich hab das Longboard dabei, das ist cool. Papa hat gesagt, das wird schwierig am Strand, aber was weiß der denn schon!? Nächstes Jahr fahre ich alleine weg. Oder mit Oma nach Las Vegas.

Lesen Sie nächste Woche: “Die Reise (III) – Die Mutter“

Von Imre Grimm

Früher haben die Boxen uns angebrüllt, heute brüllen wir sie an. Früher wegen Rockmusik, heute wegen Alexa.

22.07.2018

Zehntausende feierten in Berlin mit Ed Sheeran seinen Tourauftakt. Doch am Rande des Konzerts im ausverkauften Olympiastadion gab es massive Probleme.

20.07.2018
Kultur Ausverkauftes Olympiastadion - Ed Sheeran feiert Tour-Auftakt in Berlin

Ed Sheeran ist ein Weltstar der Popmusik. Das ausverkaufte Konzert im Berliner Olympiastadion war der Start der Deutschland-Tour des Briten. Doch beim Einlass ging nicht alles glatt. Für weitere Deutschlandkonzerte gibt es noch Karten.

20.07.2018